von

Beleuch­tung des Glo­cken­turms wird instal­liert

Der Glo­cken­turm ohne Beleuch­tung. (Foto: Stadt Arns­berg)

Arns­berg. Ab Mon­tag, 16. Dezem­ber wird die Mon­ta­ge der neu­en Beleuch­tung am Glo­cken­turm in Arns­berg fort­ge­setzt. Nach­dem im August die Beleuch­tung der St. Georg-Kapel­le und des Vor­plat­zes erfolg­te, wird nun der zwei­te Bau­stein rea­li­siert. Die Stadt Arns­berg geht davon aus, dass die Instal­la­ti­on am Glo­cken­turm bis Mit­te Janu­ar 2020 abge­schlos­sen sein wird, so dass der Glo­cken­turm dann in neu­em Licht erstrahlt.

Die ursprüng­lich für Okto­ber geplan­te Instal­la­ti­on konn­te aus tech­ni­schen Grün­den nicht erfol­gen, so dass die­se dann auch wit­te­rungs­be­dingt ver­scho­ben wer­den muss­te. Sofern das Wet­ter mit­spielt wird die Instal­la­ti­on in der Woche von Mon­tag, 16. Dezem­ber, bis Frei­tag, 20. Dezem­ber mon­tiert. Anschlie­ßend erfolgt das soge­nann­te Ein­leuch­tung und die Pro­gram­mie­rung der Licht­in­stal­la­ti­on.

 

 

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?