- Anzeige -

Auf zum 15. „Power-Party-Pack“ in Kuhschiss-Hagen

Die Jungschützen aus Hagen laden zum 15. PPP ein. (Foto: Jungschützen)
Die Jung­schüt­zen aus Hagen laden zum 15. PPP ein. (Foto: Jungschützen)

Hagen. Bereits zum 15. Mal star­tet am Sams­tag, 4. Janu­ar 2014, die tra­di­tio­nel­le Jugend­par­ty PPP in der Schüt­zen­hal­le in Kuh­schiss­ha­gen. Aller­dings set­zen die Hage­ner Jung­schüt­zen dabei in die­sem Jahr gleich auf zwei Pfer­de: Erst­mals wird es beim Power-Par­ty-Pack zwei Floo­rs geben – den bekann­ten Floor in der Haupt­hal­le, in dem der Schwer­punkt aus House und aktu­el­len Charts besteht, und zudem einen neu­en 90er- und Schla­ger­floor, der den Gäs­ten in der 2. Eta­ge ordent­lich einheizt.

Power-Par­ty-Pack ist seit vie­len Jah­ren eine fes­te Grö­ße zum Start ins neue Par­ty­jahr vie­ler Jugend­li­cher und jun­ger Erwach­se­ner – und das nicht nur rund um Kuh­schiss­ha­gen, son­dern auch bis in den Mär­ki­schen und Olper Kreis hin­ein. Neben der bewehr­ten V+Bar und der all­seits belieb­ten Cock­tail­bar mit coo­len Drinks und beson­de­rem Flair, wer­den die Hage­ner Jung­schüt­zen auf PPP als einer der ers­ten Ver­an­stal­ter das neue “Gre­ven­stei­ner Land­bier“ der Braue­rei Vel­tins anbie­ten. Eine wei­te­re Neu­heit sind die “Hap­py Minu­tes“. Immer wenn die Sire­ne in der Hal­le heult, gibt´s zwei Geträn­ke zum Preis von einem (Aus­nah­me: Cocktails/Landbier).

Eintritt frei für Ü25

Die Par­ty­mei­le öff­net für alle ab 16 Jah­ren um 20 Uhr ihre Tore – Leu­te Ü25, qua­si die Kin­der der 90er, haben frei­en Ein­tritt. Als Ser­vice für die Par­ty-Gäs­te haben die Hage­ner Jung­schüt­zen wie gewohnt einen Bus­trans­fer hin- und zurück orga­ni­siert. Bus­se fah­ren durch wei­te Tei­le der Stadt Sun­dern bis Kuh­schiss­ha­gen und nachts wie­der zurück. Detail­lier­te Infos dazu gibt’s auf www.power-party-pack.de

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Eine Antwort

  1. Guten Abend,

    anschau­en und selbst ent­schei­den. Kommt allen Ver­ei­nen zu Gute.

    Viel­leicht kurz erwäh­nen und mit­ma­chen. Wir bit­ten um Rückmeldung.

    Dan­ke

    Star­tet Eure eige­ne Ver­lo­sung, rein­schau­en, prü­fen, anmel­den fer­tig los.

    Auch kurz­fris­tig mach­bar, Fan‚s infor­mie­ren, und schon kann mit Gewinn­chan­ce gespen­det werden.

    Wir freu­en uns auf Eure Antwort.

    Sehr geehr­te Vor­stands­mit­glie­der und Entscheidungsträger,

    Sehr geehr­te Damen und Herren,

    wir nut­zen die­sen unkon­ven­tio­nel­len Weg der 

    Kon­takt­auf­nah­me zu Ihnen.

    Wir bit­ten zu prü­fen, ob Sie sich hier anmel­den kön­nen und u.a. den 

    Mit­glie­dern die Mög­lich­keit der Auf­bes­se­rung der Ver­eins­kas­se darstellen 

    kön­nen.

    Ein­fach auch bei goog­le ein­mal Kuh­schiss ein­ge­ben, das Inter­es­se ist groß.

    Vie­le Ver­ei­ne (Sport- oder auch sozia­le Ein­rich­tun­gen) haben Pro­ble­me mit der Finan­zie­rung ein­zel­ner Abteilungen. 

    Wenn wir die Tages­pres­se ver­fol­gen dreht sich das Karus­sell sehr schnell.

    Den­noch hat man immer das Wohl der Mit­bür­ger im Auge.

    Sicher­lich haben auch Sie schon ein­mal vom Kuh – Lot­to, gehört oder aber auch schon mitgemacht.

    Hier kann man nun das Kuh – Lot­to ganz nor­mal tippen.

    Mit http://www.kuhschiss.com haben wir eine Mög­lich­keit geschaf­fen, wie sich 

    alle Ver­ei­ne über eine Ver­lo­sung (alles legal), eine zusätzliche 

    Ein­nah­me­quel­le schaf­fen können.

    Man soll­te hier ein­fach die eige­nen treu­en Fans / Mit­glie­der / Bekann­te über eine http://www.kuhschiss.com Ver­lo­sung infor­mie­ren, evtl. bit­ten, am wohl des Ver­eins mit zu arbei­ten. Die Fans / Mit­glie­der / Bekann­ten müs­sen sich ledig­lich kos­ten­los anmel­den und Lose kau­fen (natür­lich auch bezahlen).

    Wenn Sie sich ein­mal einen Ver­lo­sungs­vor­schlag anschau­en wür­den auf der 

    Sei­te http://www.kuhschiss.com so könn­ten Sie es leicht nach­voll­zie­hen, dass 

    hier ein erheb­li­ches Inter­es­se bestehen wür­de, da z.B. bei 

    1.000 Los-Num­mern und 40 Gewin­nen ein Ver­hält­nis von 1 : 25 bestehen 

    wür­de ( im Ver­gleich mit Lot­to?? oder auch Toto). Das 40-zigs­te Los gewinnt also noch 100,00 Euro, d.h. Im Klar­text wenn jemand 10 Lose kauft = 100 Euro

    Was für eine Gewinn – Chance?!?!?!

    Selbst auf der Kir­mes an der Los­bu­de ist es nicht so günstig.

    Gedan­ken: Wenn ein Fan z.B. für 100 Euro Lose kauft(= 10 Stck) bei einer 

    Lose­zahl von 1.000 Stck. und der 40 zigs­te Preis noch 100 Euro ist. 

    Ver­hält­nis 1 : 25

    Über 50% des Lose­ein­sat­zes wür­de also der Ver­eins­kas­se zu Gute kommen.

    Wie die Ver­lo­sung aus­se­hen soll, legt jeder Ver­ein selbst fest, jeder Ver­ein oder Orga­ni­sa­ti­on kann sei­nen eige­nen Zie­hungs­lei­ter stellen.

    Etwas Wer­bung auf der Home­page oder auch im Fan­fo­rum etc. wür­de hier 

    wahr­schein­lich mehr als nur Früch­te tragen.

    Die­se Art der Ver­lo­sung ist erlaubt, und wur­de von uns mit dem FA 

    bereits durch­ge­spro­chen.

    Soll­ten Sie sich ange­spro­chen füh­len, so bit­ten wir um Rückmeldung.

    Soll­ten Sie sich beläs­tigt füh­len, las­sen Sie es uns wissen.

    Auf Grund der C o r o n a – Kri­se sind die Ver­eins­ein­nah­men noch weiter 

    ein­ge­bro­chen und vie­le Ver­ei­ne ste­hen vor dem Ruin.

    Weil die Ver­ei­ne kei­ne Ver­an­stal­tun­gen durch­füh­ren kön­nen oder dürfen.

    Schau­en Sie es sich an, urtei­len Sie selbst.….….…..seien Sie nicht 

    der Letz­te.

    Mit freund­li­chen Grüßen

    Josef Schön Nachf. Krumme

    Bau­un­ter­neh­mung

    Krum­me

    http://www.schoenbau.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de