- Anzeige -

„Akademie 6 bis 99“ Kandidat für „Engagement des Jahres“

Akademie 6 bis 99
Aka­de­mie 6 bis 99

Arns­berg. Die „Aka­de­mie 6 bis 99“ aus Arns­berg ist als eins von zwölf Pro­jek­ten für die Wahl „Enga­ge­ment des Jah­res 2013“ im Land NRW nominiert.

2013.12.27.Logo.engagiertDie „Stif­tung Mit­ar­beit“ schreibt dazu auf ihrer Web­sei­te www.engagiert-in-nrw.de  „Nicht die Krei­de und die Tafel-Phy­sik und auch nicht das Expe­ri­ment, das der Leh­rer vor­macht, ste­hen im Mit­tel­punkt der Aka­de­mie 6 bis 99, son­dern hier kom­men unse­re fünf Sin­ne aktiv ins Spiel. Es geht um den ganz­heit­lich erleb­ba­ren Zugang zu Wis­sen­schaft und For­schung, zu Natur­wis­sen­schaft und Tech­nik, zu Geis­tes- und Sozi­al­wis­sen­schaf­ten und zur Kul­tur- und Kunst­sze­ne. Wer fragt bei solch span­nen­den The­men schon nach dem Alter? Das Ein­zi­ge was zählt, ist die Lust am Lernen!“

Bürger könne ab 6. januar im Internet abstimmen

Die Wahl zum „Enga­ge­ment des Jah­res 2013“ star­tet am 6. Janu­ar 2014 und endet am 10. Febru­ar 2014. Ab die­sem Zeit­punkt ste­hen alle zwölf Initia­ti­ven und Unter­neh­men aus NRW zur Wahl, die im Jahr 2013 im Rah­men die­ses Por­tals mit ihren Pro­jek­ten als »Enga­ge­ment des Monats« vor­ge­stellt wur­den. Mit einer Teil­nah­me an der Abstim­mung kön­nen die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger mit­hel­fen, das bür­ger­schaft­li­che und unter­neh­me­ri­sche Enga­ge­ment im Land zu wür­di­gen und so die Akti­ven vor Ort und in den Unter­neh­men zu stär­ken. Ob bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment in einer inte­gra­ti­ven Sport­grup­pe, betrieb­li­che Schul­part­ner­schaf­ten oder genera­tio­nen­über­grei­fen­de Bil­dungs­ar­beit: alle zur Abstim­mung ste­hen­den Pro­jek­te geben einen her­vor­ra­gen­den Ein­blick in die Enga­ge­ment-Land­schaft Nord­rhein-West­fa­lens. Alle gemein­sam zei­gen, wie viel­fäl­tig, krea­tiv und enga­giert Ein­zel­ne, Initia­ti­ven und Unter­neh­men in Nord­rhein-West­fa­len für das Gemein­wohl aktiv sind.

Als Aner­ken­nung erhält der Gewin­ner der Online-Abstim­mung den Titel »Enga­ge­ment des Jah­res 2013« sowie 500 Euro für die Ver­wen­dung im Pro­jekt. Das Ergeb­nis der Abstim­mung wird am 18. Febru­ar 2014 von Staats­se­kre­tär Bernd Neu­en­dorf im Rah­men eines Emp­fangs im Minis­te­ri­um für Fami­lie, Kin­der, Jugend, Kul­tur und Sport in Düs­sel­dorf bekannt gegeben.

Familienministerium zeichnet vorbildliche Engagementprojekte aus

Das vom Fami­li­en­mi­nis­te­ri­um des Lan­des Nord­rhein-West­fa­len getra­ge­ne Inter­net­por­tal www.engagiert-in-nrw.de zeich­net im monat­li­chen Wech­sel gemein­nüt­zi­ge Orga­ni­sa­tio­nen und Unter­neh­men für ihre vor­bild­li­chen Enga­ge­ment­pro­jek­te mit dem Titel »Enga­ge­ment des Monats« aus. Die „Aka­de­mie 6 bis 99“ war als „Enga­ge­ment des Monats Okto­ber 2013“ aus­ge­wählt worden.

„Über Eure Stim­me im Online-Voting für die Arns­ber­ger Aka­de­mie 6 bis 99 ab 6. Janu­ar 2014 als Enga­ge­ment des Jah­res 2013 im Land NRW freu­en sich die enga­gier­ten Akteu­re der Aka­de­mie 6 bis 99 – das Berufs­kol­leg am Eich­holz und die Fach­stel­le Zukunft Alter der Stadt Arns­berg,“ lädt Mari­ta Ger­win von der Fach­stel­le alle Arns­ber­ger zum Mit­ma­chen bei der Abstim­mung ein.

Mehr Infos zur „Aka­de­mie 6 bis 99“ auf der Web­sei­te der Stadt Arns­berg unter www.arnsberg.de/zukunft-alter/projekte/akademie-6bis99.php

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de