von

Adju­tant Dirk Fischer jetzt auch König in Hüs­ten

Dirk Fischer ist neu­er Schüt­zen­kö­nig in Hüs­ten. (Foto: Schüt­zen)

Hüs­ten. Dirk Fischer ist neu­er Schüt­zen­kö­nig in Hüs­ten. Der 45-jäh­ri­ge Bäcker und Kon­di­tor wird zusam­men mit Ehe­frau Mela­nie regie­ren. „End­lich!”, freu­te sich der neue König, der auch Adju­tant der Hüs­te­ner Schüt­zen ist und sich über wei­te Stre­cken ein Duell mit Ste­fan Dem­bin­ski um die Nach­fol­ge von Manu­el Die­ne­feld lie­fer­te.

In über drei­ein­halb Stun­den 878 Schüs­se

Kon­fet­ti für den neu­en Jung­schüt­zen­kö­nig Lukas Buch­mann. (Foto: oe)

Am Ende waren aber trotz des ange­neh­men Früh­som­mer­wet­ters alle Ver­ant­wort­li­chen und Besu­cher der Vogel­wie­se froh, dass die Din­ge unter der Vogel­stan­ge erle­digt waren. Rekord­ver­däch­ti­ge mehr als drei Stun­den hat­te das  Schie­ßen gedau­ert. Schon die Jung­schüt­zen­fi­gur erwies sich als äußerst zäh und fiel  erst im 414. Schuss. Und wer nun gehofft hat­te, dass es beim Königs­vo­gel schnel­ler gehe, sah sich getäuscht. Der stol­ze Aar ergab sich erst nach dem 464. Schuss in sein Schick­sal. Bei­de Figu­ren muss­ten buch­stäb­lich in ihre Ein­zel­tei­le  zer­legt werden.Und wenn nicht in den End­pha­sen bei­der Gefech­te ehe­ma­li­ge Köni­ge und ande­re erfah­re­ne Schüt­zen die Kan­di­da­ten per Sal­ve unter­stützt hät­ten, hät­te sich der Rück­marsch in die Hal­le wohl noch wei­ter ver­zö­gert.

Lukas Buch­mann Jung­schüt­zen­kö­nig

Jung­schüt­zen­kö­nig wur­de nach einem span­nen­den Duell von fünf Kan­di­da­ten Lukas Buch­mann. Der 21-jäh­ri­ge Groß-und Außen­han­dels­kauf­mann ist Sohn von Oberst Tho­mas Buch­mann und Fah­nen­schwen­ker. Er freut sich beson­ders über sei­nen Erfolg in die­sem Jahr, weil sei­ne Eltern das aktu­el­le  Sil­ber­kö­nigs­paar sind.

 

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

* Ihre Zustimmung ist zur Speicherung erforderlich.

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?