- Anzeige -

75-jäh­ri­ge Frau in Arns­berg bestoh­len – Poli­zei sucht Hinweise

Arns­berg. Auf hin­ter­lis­ti­ge Art und Wei­se klau­te am Mitt­woch ein unbe­kann­tes Die­bes­paar die Geld­bör­se samt Debit­kar­te einer 75-jäh­ri­gen Frau. Mit der zuvor aus­bal­do­wer­ten PIN hoben die Täter anschlie­ßend Geld vom Kon­to der Senio­rin ab.

Täter len­ken Senio­rin ab und klau­en ihre Geldbörse

Nach einem Ein­kauf in einem Super­markt an der Ruhr­stra­ße park­te die die Frau gegen 10.30 Uhr auf dem Köh­ler­weg. Als sie aus dem Auto aus­stieg wur­de sie von den bei­den Tätern ange­spro­chen. Das Paar sprach mit schlech­ten Deutsch­kennt­nis­sen von einer Auto­pan­ne. Der Mann ver­wi­ckel­te die Frau in ein Gespräch und lenk­te sie geschickt von ihrem Auto ab. Die Mit­tä­te­rin nut­ze die Ablen­kung und ent­wen­de­te aus dem Auto die Gelb­bör­se der Arns­ber­ge­rin. Als ein Fami­li­en­mit­glied der Senio­rin hin­zu­kam, flüch­te­te das Paar zu Fuß den „Sel­ters­berg“ hin­un­ter. Kurz nach dem Dieb­stahl such­ten die Die­be einen Geld­au­to­ma­ten an der Hen­ze­stra­ße auf. Mit der ent­wen­de­ten Debit­kar­te hoben sie Geld vom Kon­to ab.

Senio­rin wahr­schein­lich bereits beim Ein­kau­fen beobachtet

Der­zeit geht die Poli­zei davon aus, dass die Täter die Frau bereits beim Ein­kau­fen als Opfer aus­ge­wählt hat­ten. Als die Senio­rin mit ihrer Debit­kar­te bezahl­te, beob­ach­te­te das Pär­chen die not­wen­di­ge PIN-Ein­ga­be. Anschlie­ßend folg­ten sie der Frau und ent­wen­de­ten anschlie­ßend die Geld­bör­se samt Debitkarte.

Per­so­nen­be­schrei­bung – Wer kann Hin­wei­se geben?

Das Die­bes­paar wird wie folgt beschrie­ben: Mann: etwa 50 Jah­re alt, süd­län­di­sches Aus­se­hen, dunk­le Haar, unter­setz­te Figur, wei­te beige Jacke, Jeans­ho­se Frau: etwa 30 Jah­re alt, süd­län­di­sches Aus­se­hen, dunk­le Haa­re zum Zopf gebun­den, wei­te beige Jacke, schwar­ze Bauchtasche

Eine direkt ein­ge­lei­te­te Fahn­dung nach den Täter blieb ohne Erfolg.

Die Poli­zei fragt: Wem ist am Mitt­woch gegen 10 Uhr das Die­bes­paar im oder am Super­markt auf der Ruhr­stra­ße auf­ge­fal­len? Wer konn­te den Dieb­stahl auf dem Köh­ler­weg beob­ach­ten? Wer hat die Täter beim Geld abhe­ben gegen 10:40 Uhr an der Hen­ze­stra­ße gese­hen? Hin­wei­se nimmt die Poli­zei in Arns­berg unter 02932 – 90 200 entgegen.

 

 

 

 

 

(Quel­le: Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hochsauerlandkreis)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de