- Anzeige -

- Anzeige -

- Anzeige -

25. HSK-Sportgala 2024 – online-Voting startet

25. HSK-Sport­ga­la 2024: Ab Sams­tag, den 17.02.2024 star­tet das online-Voting der bes­ten Sportler/innen des Jah­res. Der Kar­ten­vor­ver­kauf hat schon gestar­tet. (Foto: Die Mann­schaft des Jah­res 2022, SV Schmal­len­berg-Fre­de­burg, 1. Her­ren­mann­schaft Fuß­ball, © KSB)

Hoch­sauer­land­kreis. Ab Sams­tag dem 17.02. star­tet das online-Voting für die bes­ten Sport­le­rin­nen und Sport­ler aus der Regi­on. Jetzt gilt es wie­der 14 Tage lang in den Kate­go­rien bes­te Sport­le­rin, bes­ter Sport­ler, bes­te Mann­schaft sowie bes­ter Kader­sport­ler des Jah­res 2023 abzu­stim­men. In den ver­schie­de­nen Kate­go­rien ste­hen die jewei­li­gen Nomi­nier­ten fest (sie­he unten). Eine detail­lier­te Über­sicht der Nomi­nier­ten ist auch auf der Home­page des KSB und im online-Voting selbst zu fin­den. „Unter den Nomi­nier­ten fin­den sich auch dies­mal abso­lu­te Top-Ath­le­tin­nen und Ath­le­ten. Neben vie­len Welt- und Euro­pa­meis­tern fin­det sich auch eine Olym­pia­sie­ge­rin unter den Kan­di­da­tin­nen. Wei­ter­hin haben wir etli­che groß­ar­ti­ge Mann­schafts­er­fol­ge unter den Nomi­nier­ten. Wir sind sehr gespannt über den Wahl­aus­gang und freu­en uns rie­sig auf die Ver­an­stal­tung“, so Micha­el Kai­ser vom KreisSportBund.

Auf der Sei­te www.sportgala-hsk.de fin­den sich wei­te­re Infor­ma­tio­nen sowie der Link zum online-Voting. Sport­ver­ei­ne haben ein mehr­fa­ches Stimm­ge­wicht abhän­gig von der Ver­eins­grö­ße, sie sind beson­de­res dazu auf­ge­ru­fen, ihre Stim­me abzugeben.

„Jeder kann abstimmen, Vereine haben ein zusätzliches Stimmgewicht.“

Die Sport­ga­la fin­det, wie berich­tet, am 20.04.2024 in der Kon­zert­hal­le in Ols­berg statt, der Kar­ten­vor­ver­kauf ist bereits gestar­tet. Über die o.g. Inter­net­sei­te kön­nen Ein­tritts­kar­ten reser­viert wer­den. „Wir haben uns dazu ent­schie­den, die Prei­se für den Ein­tritt in Höhe von 15,-€ nicht zu erhö­hen. Auch das ver­güns­tig­te Grup­pen­ti­cket ist wie­der erhält­lich, eben­falls zum letzt­jäh­ri­gen Preis von 11,-€“, so Kai­ser wei­ter. Für grö­ße­re Grup­pen gibt es zum 25-Jäh­ri­gen einen Jubi­lä­ums­bo­nus. Wer 25 Kar­ten reser­viert, erhält 5 Kar­ten davon kos­ten­los. Die­ses Ange­bot ist max. fünf Mal ver­füg­bar. Ein gemein­sa­mer Mann­schafts­abend oder ein Dan­ke­schön des Ver­eins an ehren­amt­lich Täti­ge bie­ten sich hier­bei sehr gut an.

„5x Jubiläumsbonus beim Kartenverkauf erhältlich!“

Selbst­ver­ständ­lich bringt auch die Jubi­lä­ums­ver­an­stal­tung ein attrak­ti­ves Rah­men­pro­gramm aus Show­acts, Tom­bo­la und eini­gen klei­nen Über­ra­schun­gen mit sich. So blickt auch der Vor­sit­zen­de des KSB, Det­lef Lins, mit Vor­freun­de auf die kom­men­de Gala: „Jeder­mann ist auf der Ver­an­stal­tung herz­lich will­kom­men. Ins­be­son­de­re die Sport­le­rin­nen und Sport­ler sowie die ehren­amt­lich enga­gier­ten Men­schen aus den Sport­ver­ei­nen im HSK ste­hen im Mit­tel­punkt der Ver­an­stal­tung. Sie haben für ihre Leis­tun­gen eine ent­spre­chend aus­ver­kauf­te Hal­le ver­dient und es wäre klas­se, wenn uns dies auch im Jubi­lä­ums­jahr wie­der gelin­gen würde.“

Die HSK-Sport­ga­la ist immer wie­der aufs Neue ein Erleb­nis. Die Sport­ler und Sport­le­rin­nen unse­rer Regi­on kön­nen zu Recht stolz auf ihre Leis­tun­gen sein und bekom­men bei der Sport­ga­la den Rah­men gebo­ten, die­se auch ange­mes­sen zu fei­ern. Nun heißt es aber erst­mal voten und Kar­ten reservieren.

Nominierte Sportler/innen und Mannschaften

Sport­le­rin­nen des Jah­res 2023:

  • Han­nah Schnei­der Motor­rad Trial
  • Sarah Schä­per­klaus Leicht­ath­le­tik Langstrecke
  • Kla­ra Oenings Rudern
  • Lau­ra Koch Rennrodeln
  • Lya Bour­gund Leicht­ath­le­tik 3000m
  • Fre­de­ri­ke Kem­pe Fußball
  • Melina Hänsch Rennrodeln

Sport­ler des Jah­res 2023:

  • Her­mann-Josef Bel­ke Leicht­ath­le­tik Ü60 Marathon
  • Robin Hoh­gre­be 3d Bogenschießen
  • Leo­nard Arnold Triathlon
  • Ste­fan Thei­ne Skilanglauf
  • Lau­ro Klö­cke­ner Minigolf
  • Niels Som­mer Skeleton
  • Phil­ipp Hof­mann VFL Bochum
  • Lenn­art Voe­ge Radsport
  • Maik Fig­gen TuS Voßwinkel
  • Cle­mens Schul­te-Feld­mann YCS Sorpesee

Mann­schaft des Jah­res 2023:

  • 1. Her­ren­mann­schaft Tisch­ten­nis TTV Neheim Hüsten
  • 1. Her­ren­mann­schaft Fuß­ball TV Fredeburg
  • U17 Fuß­ball SV Brilon
  • U19 Fuß­ball SV Brilon
  • Sport­schüt­zen Luft­pis­to­le St. Huber­tus Brilon
  • Damen­mann­schaft Fuß­ball FC Fleckenberg
  • Damen­mann­schaft Vol­ley­ball RC Sorpesee
  • Bob­team Lena Böh­mer BSC Winterberg
  • Her­ren­mann­schaft Hand­ball SG Ruhrtal
  • Her­ren­mann­schaft Mini­golf MSK Neheim
  • Her­ren­mann­schaft Fuß­ball TuS Sundern

Kadersportler/innen 2023 (Gerd-Wink­ler-Ehren­preis):

  • Lau­ra Nol­te Bob
  • Che­yenne Rosen­thal /Jessica Degen­hardt Rennrodeln
  • Michae­la Kra­ne Minigolf
  • Almu­ge­ra Kabar Fußball
  • Han­nah Nei­se Skeleton
  • Ste­fa­nie Dre­scher Judo
  • Alex­an­dra Fös­ter Rudern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: KSB)

Beitrag teilen

3 Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de