- Anzeige -

- Anzeige -

- Anzeige -

20.000 Euro für einen neuen Stapler: Die BürgerStiftung Arnsberg unterstützt die Arnsberger Tafel

Die Arns­ber­ger Tafel freut sich über die groß­zü­gi­ge Unter­stüt­zung der Bür­ger­Stif­tung Arns­berg zur Anschaf­fung eines neu­en Stap­lers.  (Foto: Ewald Hil­le (1. Vor­sit­zen­der der Arns­ber­ger Tafel), Ste­phan Blef­gen (Kas­sie­rer der Arns­ber­ger Tafel), Petra Schmitz-Her­mes (Geschäfts­füh­re­rin der Bür­ger­Stif­tung), Laba­zan Tat­ar­cha­nov (Arns­ber­ger Tafel), Anni Kün­ken­ren­ken (2. Vor­sit­zen­de Arns­ber­ger Tafel), Wilm-Hendric Cro­nen­berg (Vor­sit­zen­der der Bür­ger­Stif­tung), © Bür­ger­Stif­tung Arnsberg)

Arns­berg. Die Bür­ger­Stif­tung Arns­berg hat die Arns­ber­ger Tafel mit 20.000 Euro für die Anschaf­fung eines neu­en Stap­lers unter­stützt. Wilm-Hendric Cro­nen­berg und Petra Schmitz-Her­mes, Vor­sit­zen­der und Geschäfts­füh­re­rin der Bür­ger­Stif­tung Arns­berg, über­reich­ten jetzt einen sym­bo­li­schen Scheck an den Vor­stand der Arns­ber­ger Tafel.

Freude über eingetroffenen Stapler

Die Akti­ven der Tafel konn­ten das drin­gend benö­tig­te Logis­tik­fahr­zeug Ende 2023 nach 11-mona­ti­ger Lie­fer­zeit in Emp­fang neh­men. Die Gesamt­kos­ten des Stap­lers lagen nach Aus­kunft der Tafel bei 36.000 Euro, so dass die Bür­ger­Stif­tung mehr als die Hälf­te der Anschaf­fungs­kos­ten über­nom­men hat­te. Da die Tafel pro Woche enor­me Men­gen an Lebens­mit­teln aus­gibt, stellt die Logis­tik eine beson­de­re Her­aus­for­de­rung dar. Hier leis­tet der neue Stap­ler ab sofort einen wert­vol­len Bei­trag und unter­stützt die Tafel bei ihren viel­fäl­ti­gen Aufgaben.

Auch in den ver­gan­ge­nen Jah­ren hat­te die Bür­ger­Stif­tung bereits meh­re­re Pro­jek­te der Arns­ber­ger Tafel geför­dert – zum Bei­spiel den Kauf eines Lieferfahrzeugs.

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Bür­ger­Stif­tung Arnsberg)

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de