- Anzeige -

16-Jäh­ri­ger wird am hel­lich­ten Tag auf dem Neu­markt beraubt – Poli­zei sucht Hin­wei­se zum Täter

Arns­berg. Nach einem Raub­de­likt am Mitt­woch auf dem Neu­markt sucht die Poli­zei nach Zeu­gen. Ein 16-jäh­ri­ger Arns­ber­ger gab an, gegen 16:15 Uhr an dem Täter vor­bei­ge­gan­gen zu sein. Die­ser pack­te den Arns­berg am Nacken und zog ihn zurück. Er hielt ihn fest und for­der­te die Tasche des 16-Jäh­ri­gen. Im Lau­fe der Aus­ein­an­der­set­zung ent­riss der Täter die Tasche und flüch­te­te vom Neu­markt. Die Tat wur­de erst am Abend bei der Poli­zei gemeldet.

Täter­be­schrei­bung

Der Täter kann wie folgt beschrie­ben wer­den: Etwa 20 bis 25 Jah­re alt; cir­ca 1,80 Meter groß; süd­ost­eu­ro­päi­sches Aus­se­hen; schwar­ze kur­ze Haa­re; blau­es T‑Shirt; kur­ze graue Jog­ging­ho­se; schwar­ze Schu­he der Mar­ke Nike; Umhän­ge­ta­sche mit dem Auf­druck „Tur­kish Air­lines“. Wer konn­te die Tat beob­ach­ten? Wer kann Anga­ben zum Täter machen? Zeu­gen set­zen sich bit­te mit der Poli­zei in Arns­berg unter 02932 – 90 200 in Verbindung.

 

 

 

(Quel­le: Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hochsauerlandkreis)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de