- Anzeige -

- Anzeige -

- Anzeige -

1. Große Osteraktion für Kindergarten- und Grundschulkinder startet in Sundern

Über 550 Kin­der haben im Rah­men der Oster­ak­ti­on der Wi.Sta Sun­dern-Sor­pe­see GmbH die Gele­gen­heit, ihr bemal­tes, und mit klei­nen Über­ra­schun­gen gefüll­tes Oster­körb­chen in der Innen­stadt zu suchen. (Foto: Wi.Sta Sundern-Sorpesee)

Sun­dern. In der Woche vor Ostern wird es bunt in Sun­derns Fuß­gän­ger­zo­ne, denn über 550 Kin­der sind dem Auf­ruf der Wi.Sta Sun­dern-Sor­pe­see GmbH gefolgt und haben ihre selbst gestal­te­ten Oster­körb­chen im Wi.Sta-Büro ein­ge­reicht. Nun geht es in der Innen­stadt von Sun­dern auf die Suche nach dem eige­nen Körbchen.

Ziel die­ser Akti­on, die vom Zen­trums­ma­nage­ment unter­stützt wird, ist es, die loka­le Wirt­schaft zu för­dern, das Gemein­schafts­ge­fühl zu stär­ken und den Kin­dern eine schö­ne Erfah­rung zu bie­ten. „In Zusam­men­ar­beit mit Spon­so­ren und Ein­zel­händ­lern der Innen­stadt wol­len wir die Augen der Kin­der zum Leuch­ten brin­gen und gleich­zei­tig die Ver­bun­den­heit zu Sun­dern stär­ken“, sagt Sophia Red­dig vom Zentrumsmanagement.

Osterkörbchen mit kleinen Überraschungen bei Einzelhändlern mit Hasen-Plakat ausgestellt

Die Kin­der haben im Kin­der­gar­ten und in der Grund­schu­le Bas­tel­vor­la­gen für ein Oster­nest erhal­ten, die von außen mit Oster­or­na­men­ten und von innen mit Logos der Spon­so­ren bedruckt wur­den. Nach­dem zuhau­se gebas­telt und die Körb­chen bei der Wi.Sta ein­ge­reicht wur­den, hat das Team der Wi.Sta die­se mit klei­nen Über­ra­schun­gen gefüllt und bei den Ein­zel­händ­lern in der Innen­stadt ausgestellt.

Wich­tig für die Suche ist, dass sich die teil­neh­men­den Geschäf­te aus­schließ­lich auf die Fuß­gän­ger­zo­ne und den Schir­gis­wal­der Platz beschrän­ken. Die­se Geschäf­te sind leicht am aus­ge­häng­ten Hasen-Pla­kat und den Oster­körb­chen in den Schau­fens­tern zu erkennen.

Osterspaß für alle Kindergarten- und Schulkinder dank großzügiger Unterstützung

„Eine Akti­on in einem sol­chen Aus­maß, an der alle Kin­der­gar­ten- und Schul­kin­der der Stadt Sun­dern teil­neh­men, ist nur durch die groß­zü­gi­ge Unter­stüt­zung unse­rer Spon­so­ren und die her­vor­ra­gen­de Zusam­men­ar­beit aller Betei­lig­ten mög­lich.“ freut sich Jen­ni­fer Schmitt, Mar­ke­ting­fach­frau der Wi.Sta Sun­dern-Sor­pe­see GmbH, über die gelun­ge­ne Oster-Aktion.

„Die Wi.Sta Sun­dern-Sor­pe­see GmbH wünscht allen teil­neh­men­den Kin­dern viel Spaß beim Suchen. Und, soll­te ein Oster­nest nicht gefun­den wer­den, dann hilft das Team ger­ne wei­ter“ erklärt Wal­de­mar Leinweber.

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Wi.Sta Sun­dern-Sor­pe­see GmbH)

Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de