- Anzeige -

Wieder Rap-Workshop mit „Schlakks“ im Gammon

Der Dort­mun­der Rap­per Schlakks lei­tet wie­der den Rap-Work­shop des Jugend­bü­ros Sun­dern. (Foto: Veranstalter)

Sun­dern. Es ist wie­der soweit: Am Diens­tag, 25. Juli schaut der Dort­mun­der Rap­per Schlakks ali­as Fre­de­rik Schrei­ber wie­der bei uns im Sauer­land vor­bei. In Zusam­men­ar­beit mit dem Jugend­bü­ro ver­an­stal­tet er einen Rap-Work­shop im Gam­mon, für Erfah­re­ne und uner­fah­re­ne Mäd­chen und Jun­gen im Alter von 13 bis 15 Jahren.

Eigener Song auf CD

„Ihr hört ger­ne Rap und möch­tet mal selbst über etwas schrei­ben und rap­pen? Schlakks hilft euch dabei, eure eige­ne Mei­nung in einem Song­text aus­zu­drü­cken und vor allem dar­über zu rap­pen. Am Ende bekommt ihr dann euren eige­nen Song auf CD“, so Lena Wil­le­ke vom Jugend­bü­ro. Der Work­shop fin­det im Jugend­ca­fé Gam­mon statt und star­tet um 10 Uhr. Ihr könnt euch bei Lena Wil­le­ke im Jugend­bü­ro anmel­den unter 02933 81112 oder jugendbuero@stadt-sundern.de. Die Teil­nah­me kos­tet 5 Euro.
 

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de