- Anzeige -

Welt­la­den Sun­dern schränkt sei­ne Öff­nungs­zei­ten wegen Coro­na ein

Sun­dern. Bedingt durch die aktu­el­le Coro­na – Situa­ti­on sieht sich der Arbeits­kreis Welt­la­den Sun­dern gezwun­gen, die Öff­nungs­zei­ten des Welt­la­den ein­zu­schrän­ken. Dar­über infor­miert Klaus Plüm­per für den Welt-Laden Sundern.

Ein­ge­schränk­te Öffnungszeiten

Bis auf wei­te­res ist der Welt­la­den Sun­dern, Röh­re 22 nur noch sams­tags von 13 bis 16 Uhr geöff­net. Dann besteht die Mög­lich­keit aus dem umfang­rei­chen Sor­ti­ment fair gehan­del­ter Pro­duk­te aus­zu­wäh­len. Der Ein­gang zum Laden ist über den Tho­mas-Becket-Weg pro­blem­los erreichbar.

Ein­gang pro­blem­los erreichbar

„Es wäre schön“, so die Arbeits­kreis­vor­sit­zen­de Mecht­hild Lux, „wenn trotz der Ein­schrän­kung vie­le Kun­den auch wei­ter­hin fair gehan­del­te Pro­duk­te kau­fen und damit die gute Sache unter­stüt­zen würden.“

(Quel­le: Welt­la­den Sun­dern, Klaus Plümper)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de