- Anzeige -

VHS-Kurs in Sun­dern: „Was macht stark und das Leben lebenswert?“

Sun­dern. Eine posi­ti­ve Denk­wei­se ist gera­de in einer schwie­ri­gen Situa­ti­on oder Zeit – wie der aktu­el­len – wich­tig, um nicht die Freu­de am Leben aus dem Blick zu ver­lie­ren. Des­we­gen bie­tet das Bil­dungs­zen­trum Sor­pe­see  den Online-Work­shop ‚ Was macht stark und das Leben lebens­wert?‘ (U‑106–101) an. Der Dozent geht hier­bei auf die The­men ‚Selbst­ver­wirk­li­chung‘, ‚Acht­sam­keit‘ und ‚Ent­wick­lungs­po­ten­ti­al‘ ein. So wird Ihnen die Chan­ce gege­ben, sich selbst und Ihrer Stär­ken und Talen­te bewusst zu wer­den und Anre­gun­gen zu bekom­men, wie Sie akti­ver und moti­vier­ter das eige­ne Leben leben kön­nen. Das 3‑tägige Semi­nar beginnt fin­det diens­tags, am 18.05., 25.05. und 01.06. jeweils von 19:30–21:00 Uhr statt.

Anmel­dun­gen sind über die VHS-Home­page (www.vhs-arnsberg-sundern.de), per E‑Mail (info@bildungszentrum-sorpesee.de) oder tele­fo­nisch (02935/80260) möglich.

 

(Quel­le: Volks­hoch­schu­le Arnsberg-Sundern)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de