- Anzeige -

VHS Arnsberg/Sundern: Intuitives Bogenschießen

Sun­dern. Acht­sa­me Kon­zen­tra­ti­on auf das Hier und Jetzt: In einem Tages­work­shop der VHS Arnsberg/Sundern wird am 01. Mai in der Zeit von 10 bis 17 Uhr durch „Intui­ti­ves Bogen­schie­ßen“ (Kurs­num­mer: W‑301–802) sowohl die kör­per­li­che als auch see­li­sche Balan­ce gestärkt. Zudem sind auch Kinder/Jugendliche mit einer erwach­se­nen Begleit­per­son herz­lich ein­ge­la­den, damit auch das Zusam­men­tref­fen und gemein­sa­me Ler­nen unter­schied­li­cher Genera­tio­nen mög­lich ist. Es sind kei­ne Vor­kennt­nis­se erfor­der­lich, neu­gie­ri­ger Anfän­ger­geist ist von der Dozen­tin Hei­ke Hoff­mann aus­drück­lich erwünscht. Der Work­shop fin­det in der Geschäfts­stel­le im Bil­dungs­zen­trum Sor­pe­see in Lang­scheid statt.

Anmel­dun­gen und Nach­fra­gen wer­den online (www.vhs-arnsberg-sundern.de), per E‑Mail (info@bildungszentrum-sorpesee.de) oder tele­fo­nisch (02935/80260) ent­ge­gen genommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: VHS Arnsberg/Sundern)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de