- Anzeige -

Umarex mit 150 Innovationen und Sauerland-Werbung auf IWA

Stammtisch mit Glockenturm - der Umarex-Stand auf der Nürnberger Waffenmesse. (Foto: Blickpunkt)
Stamm­tisch mit Glo­cken­turm – der Umarex-Stand auf der Nürn­ber­ger Waf­fen­mes­se. (Foto: Blickpunkt)

Arnsberg/Nürnberg. Der Arns­ber­ger Sport­waf­fen­her­stel­ler Umarex prä­sen­tiert sich mit über 150 Inno­va­tio­nen und einer kräf­ti­ge Sauer­land-Wer­bung auf der dies­jäh­ri­gen IWA in Nürnberg.

„Sauerland ist Powerland“

Starke Werbung für das Sauerland vor internationalem Publikum. (Foto: Blickpunkt)
Star­ke Wer­bung für das Sauer­land vor inter­na­tio­na­lem Publi­kum. (Foto: Blickpunkt)

Mit dem Slo­gan „Sauer­land – Power­land“ wer­den alle Besu­cher der Hal­le 7 des hoch­mo­der­nen Nürn­ber­ger Mes­se­zen­trums begrüßt. Sie kom­men aus aller Welt in die Hal­le, in der Umarex eine ein­drucks­vol­le Aus­stel­lungs­flä­che gestal­tet hat: mit The­men- und Pro­dukt­be­rei­chen in offe­nen Con­tai­nern, die Dyna­mik und den welt­wei­ten Qua­li­täts­an­spruch des Unter­neh­mens symbolisieren.

„Es läuft hervorragend“ für Neheimer Unternehmen

Auf dem Stand führt Umarex die Sauer­land-Wer­bung geschickt wei­ter und ver­tieft sie im Sin­ne der Regi­on, die erfolg­reich Natur und inno­va­ti­ve Indus­trie mit­ein­an­der ver­bin­det. Natür­lich kommt dabei der eige­ne Stand­ort Neheim in Arns­berg nicht zu kurz. So steht hier die Stand­ort­treue für die Ver­läss­lich­keit des Unter­neh­mens. Und die Mes­se selbst? „Es läuft her­vor­ra­gend“, hieß es am Wochen­en­de an einem außer­ge­wöhn­lich gestal­te­ten Umarex-Stand.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de