- Anzeige -

TuS-Schwim­me­rin Han­nah Ste­ven Jahrgangssiegerin

Die jun­gen Schwim­me­rin­nen und Schwim­mer des TuS Sun­dern in Neu­en­ra­de. (Foto: TuS)

Sundern/Neuenrade. Bei bes­tem Früh­lings­wet­ter star­te­ten 19 Schwim­mer und Schwim­me­rin­nen des TuS Sun­dern beim 34. Jahr­gangs­schwimm­fest in Neu­en­ra­de. Nach die­sem für die Schwim­mer ers­ten Frei­bad­wett­kampf der Sai­son konn­ten alle Sport­ler, Eltern und auch Betreu­er Heinz Plass zufrie­den nach Sun­dern zurück fahren.

34. Jahr­gangs­schwimm­fest in Neuenrade

Beson­ders erfolg­reich und somit in der Pokal­wer­tung waren Han­nah Ste­ven mit Platz 1 im Jahr­gang 2002, dicht gefolgt von ihrer Mann­schafts­kol­le­gin Vic­to­ria Plebs, die den zwei­ten Platz in die­sem Jahr­gang beleg­te. Jes­si­ca Plass konn­te in ihrem Jahr­gang 2005 den drit­ten Platz erschwimmen.

In der Ein­zel­wer­tung schwam­men fol­gen­de Sport­ler auf die ers­ten drei Plätze:
Eli­sa­beth Fied­ler (1x Sil­ber), Han­nah Ste­ven (3x Gold, 2x Sil­ber), Jas­min Plass (2x Gold, 1x Sil­ber), Jes­si­ca Plass (3x Gold), Johan­na Pöh­ler (1x Gold, 2x Bron­ze), Lisa Marce­ron (2x Bron­ze), Luca Hart­mann (1x Gold, 1x Bron­ze), Lui­sa Leh­nert (1x Gold), Lukas Unland (1x Gold, 1x Bron­ze), Maren Dröl­le (1x Sil­ber), Tom Schült­ke (2x Gold, 2x Sil­ber) und Vic­to­ria Plebs (2x Gold, 2x Silber).

In die Urkun­den­rän­ge bis Platz 6 schwam­men außer­dem zusätzlich:
Anto­nia Pöh­ler, Char­lot­te Manz, Eli­sa­beth Fied­ler, Flo­ren­ti­ne Hopf, Jan Mel­cher, Jes­si­ca Plass, Johan­na Pöh­ler, Jut­ta Wil­le­cke, Lisa Marce­ron, Luca Hart­mann, Lui­sa Leh­nert, Lukas Unland, Maren Dröl­le, Maxi­mi­li­an Manz und Nele Stüker.

(Quel­le: Pres­se­mit­tei­lung TuS Sundern)

 

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de