- Anzeige -

Sun­derner Jugend checkt Kan­di­da­ten zur Kom­mu­nal­wahl – Fra­gen an Bür­ger­meis­ter & Co.

Sun­dern. Zusam­men mit dem Jugend­bü­ro und dem „Gam­mon“ in Sun­dern ver­an­stal­tet das Jugend­par­la­ment den Bür­ger­meis­ter-Kan­di­da­ten­check „Nach­ge­fragt!“ für Jugend­li­che und jun­ge Erwach­se­ne ab 16 Jah­ren. Dar­über infor­miert das Jugend­par­la­ment Sun­dern in einer Mitteilung.

Kom­mu­nal­wahl 2020 – 13. September

Kan­di­da­ten­check am kom­men­den Donnerstag

Ralph Bro­del, Ser­hat Sari­ka­ya, Georg Te Pass und Klaus-Rai­ner Wil­le­ke stel­len sich zunächst vor und beant­wor­ten im Anschluss wei­te­re Fra­gen der Jugend­li­chen. Der Kan­di­da­ten­check fin­det am Don­ners­tag, 10. Sep­tem­ber, um 18.30 Uhr auf dem Schul­hof der Real­schu­le Sun­dern statt. Es besteht die Pflicht zum Tra­gen einer Mas­ke bis zum Platz und die all­ge­mei­ne Abstands­re­gel von 1,5 Metern.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de