- Anzeige -

Strand­bad Sor­pe­see hält nur noch bis Mitt­woch sei­ne Ferienöffnungszeiten

Lang­scheid. Nur noch bis ein­schließ­lich Mitt­woch hat das Strand­bad am Sor­pe­see zu den gewohn­ten Feri­en­zei­ten – Vor­mit­tag: 9 – 13.30 Uhr und Nach­mit­tag: 14.30  – 19 Uhr geöff­net. In der Zeit von 13.30 – 14.30 fin­det die vor­ge­schrie­be­ne Reinigung/Desinfektion statt. Alle Gäs­te müs­sen in die­ser Zeit das Gelän­de ver­las­sen. Es muss ein neu­es Ticket für die Fol­ge­zeit gebucht wer­den. Dar­auf weist die Sor­pe­see GmbH in einer Pres­se­mit­tei­lung hin.

Ein­lass bis 60 Minu­ten vor Betriebs­en­de möglich

Der Ein­lass in das Strand­bad ist bis 60 Minu­ten vor Betriebs­en­de mög­lich. Ab kom­men­den Don­ners­tag, 13. August, star­tet das Strand­bad dann wie­der mit fol­gen­den Öffnungszeiten:

Mo – Fr:   13 – 19 Uhr (Ein­lass bis 60 min. vor Betriebsende)

Sa+ So/Feiertage:  Vor­mit­tag: 9 – 13.30 Uhr und Nach­mit­tag 14.30 – 19 Uhr.

(Quel­le: Sor­pe­see GmbH)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

3 Antworten

  1. Was soll das denn? Feri­en­öff­nungs­zei­ten hat es in den letz­ten Jah­ren NIE gege­ben. Das Strand­bad war IMMER durch­ge­hend von mor­gens 9:00 bzw. 9:30 Uhr an geöff­net. Es hat ja wohl genug Inter­es­sier­te in den letz­ten Jah­ren gege­ben, die sehr ger­ne vor­mit­tags ins Strand­bad gekom­men sind um dort ihre Run­den zu schwim­men. Als wenn nur Schüler/innen die Anla­ge nut­zen wür­den. Hat die Sor­pe­see GmbH es nicht mehr nötig? Und dann noch bei so einem Traum­wet­ter. Da konn­ten Sie sich ja die Wer­bung beim WDR u.a. für das Strand­bad sparen!!!

    1. Es ist unfass­bar und in keins­ter Wei­se bür­ger­freund­lich Wenn das Strand­bad um 13.30h Rei­ni­gungs­ar­bei­ten durchführt,
      dass alle Besu­cher das Strandbad
      ver­las­sen vmüs­sen und neue Ein­tritts­kar­ten bezah­len, wenn sie anschlie­ßend wie­der hin­ein wollen.Es ist dort eine Abzocke.Selbst die Tages­kar­te Par­ken 4.50€ ohne antei­li­ge Rück­ver­gü­tung – wie frü­her – ent­fällt. Einen Leser­brief über die unso­zia­le Vor­ge­hens­wei­se habe ich .an die WP/WR im Juli geschrieben.

  2. Ist es nicht so das im Strand­bad die Öff­nungs­zei­ten und die Anzahl der Besu­cher den Coro­na Regeln ange­passt ist?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de