- Anzeige -

Stimmen im Advent: Langscheid singt Weihnachten herbei

Am 11. Dezem­ber lädt der MGV West­fa­lia Lang­scheid zum vor­weih­nacht­li­chen Chor­kon­zert „Stim­men im Advent“ in die Anto­ni­us­kir­che in Lang­scheid, mit abschlie­ßen­dem gemüt­li­chen Bei­sam­men­sein im benach­bar­ten Pfarr­haus. (Foto: MGV West­fa­lia Langscheid)

Sundern/Langscheid. End­lich erklin­gen wie­der Stim­men im Advent in Lang­scheid: das vor­weih­nacht­li­che Chor­kon­zert des MGV West­fa­lia Lang­scheid, das zwei Jah­re nicht statt­fin­den konn­te, wird nun umso inten­si­ver herbeigesehnt.

Am dritten Adventssonntag in der Antoniuskirche

Am drit­ten Advents­sonn­tag, den 11. Dezem­ber, wer­den in der advent­lich geschmück­ten Anto­ni­us­kir­che ab 17.00 Uhr ins­ge­samt 5 Chö­re und 2 Musik­ensem­bles das Publi­kum auf die besinn­li­che Zeit ein­stim­men. Zusätz­lich sor­gen Beleuch­tung und der bunt ange­strahl­te Altar­raum für die Stim­mung, die den All­tag hin­ter sich lässt und der vor­weih­nacht­li­chen Zeit vor­be­hal­ten ist.

Projektchor unter der Leitung von Daniel Pütz

Unter der musi­ka­li­schen Lei­tung von MGV-Chor­lei­ter Dani­el Pütz wird der MGV West­fa­lia Lang­scheid das Kon­zert eröff­nen. Wie bereits bei Stim­men des Som­mers lässt Dani­el Pütz den Pro­jekt­chor auch bei die­ser Ver­an­stal­tung als gemisch­ten Chor auftreten.

Ein beson­de­rer Akzent wird von Vizechor­lei­ter Paul Peter Kuhl­mann gesetzt, er bit­tet alle Akteu­re zum Abschluss­lied „O du Fröh­li­che“ in den Altar­raum, um schließ­lich auch die Gäs­te zum Mit­sin­gen ein­zu­stim­men. „Mit­sin­gen“, dazu haben die Gäs­te bei bekann­ten Advents­lie­der reich­lich Gele­gen­heit und wer die Lang­schei­der Gesän­ge in der Kir­che kennt, darf sich auf kräf­ti­gen Gesang freuen.

Hüingser Chor, Cantando und Shalom Chor im Programm

Auf­grund sei­nes inten­si­ven Kon­tak­tes zu sei­ner „alten“ Hei­mat gelang es dem MGV-Vor­sit­zen­den Franz Wie­neke den Hüingser Chor mit in das Pro­gramm auf­zu­neh­men. Ein wei­te­rer Chor, der Gemisch­te Chor „Can­tan­do“ darf eben­so wenig feh­len, wie der Neu­en­ra­der „Shalom Chor“, der seit vie­len Jah­ren eine enge Ver­bun­den­heit zum MGV West­fa­lia pflegt.

Die Lang­schei­der Musi­ker sind mit meh­re­ren Bei­trä­gen im Pro­gramms ver­tre­ten: Der gro­ße Lang­schei­der Musik­ver­ein möch­te auch mit lei­sen Tönen das Publi­kum über­ra­schen und das kleins­te Lang­schei­der Ensem­ble „Klang­ka­pel­le“ will mit sei­nem Lie­der­vor­trag die Men­schen berühren.

So freu­en sich die Ver­an­stal­ter kurz vor dem Weih­nachts­fest erle­ben zu dür­fen, was in der Advents­zeit ein­fach dazu­ge­hört: ein schö­nes Advents­kon­zert mit viel Gesang, der die Her­zen berührt.

Gemütlicher Abschluss im Pfarrhaus

Natür­lich sind auch alle Musik­freun­de aus den Nach­bar­ge­mein­den ein­ge­la­den. Nach dem Kon­zert lädt der Kir­chen­vor­stand zum gemüt­li­chen Abschluss in das benach­bar­te Pfarr­haus ein. Auf­grund der Heiz­ver­ord­nung für Kir­chen wer­den die Besu­cher gebe­ten sich ent­spre­chend zu klei­den. Der Ein­tritt ist frei, um eine Spen­de zur Deckung der Kos­ten wir gebeten.

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: MGV West­fa­lia Langscheid)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de