- Anzeige -

Stadt­ar­chiv bie­tet Jubi­lä­ums­pro­gramm

 

Das Arnsberger Stadtarchiv ist jetzt zehn Jahre im ehemaligen Kloster Wedinghausen und bietet den Bürgern am Sonntag interessante Jubiläumsaktionen an. (Foto: oe)
Das Arns­ber­ger Stadt­ar­chiv ist jetzt zehn Jah­re im ehe­ma­li­gen Klos­ter Weding­hau­sen und bie­tet den Bür­gern am Sonn­tag inter­es­san­te Jubi­lä­ums­ak­tio­nen an. (Foto: oe)

Arns­berg. Das Stadt­ar­chiv Arns­berg hat Grund zu fei­ern – näm­lich sein zehn­jäh­ri­ges Jubi­lä­um am neu­en Stand­ort im alten Klos­ter Weding­hau­sen. Dazu gibt es am kom­men­den Sonn­tag, 16. Novem­ber, von 13 bis 18 Uhr ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm, das mög­lichst vie­le Besu­che­rin­nen und Besu­cher anlo­cken soll.

Füh­run­gen durch Archiv­räu­me und Archiv­werk­statt

Um 14 und um 16 Uhr führt Stadt­ar­chi­var Micha­el Gos­mann alle Inter­es­sier­ten durch die Archiv­räu­me. Auch die Archiv-Werk­statt kann an die­sem Nach­mit­tag besich­tigt wer­den. Gebo­ten wer­den zudem die Aus­stel­lung „Ein Akten­le­ben in 5 Akten“, ein gro­ßer Bücher­ba­sar, Ein­bli­cke in alte Stan­des­amts­re­gis­ter sowie in die His­to­ri­sche Biblio­thek des Gym­na­si­ums Lau­ren­tia­num. Dar­über hin­aus kön­nen die Besu­cher ihre alten Bücher, Doku­men­te sowie Foto­samm­lun­gen bewer­ten las­sen. Ein klei­ner Hin­weis für die­je­ni­gen, die schon beim letz­ten Bücher­ba­sar des Stadt­ar­chivs mit­ge­tauscht haben: Da sich der Bücher­be­stand seit­her erwei­tert hat, lohnt sich auch ein Besuch für alle „Ken­ner“ des Basars.

Archiv-Schnit­zel­jagd als High­light des Tages

Für den klei­nen Hun­ger und Durst gibt es selbst­ge­ba­cke­ne herz­haf­te sowie süße Waf­feln, Kaf­fee, Tee, Cho­co­chi­no, Schor­le und Was­ser. Auch der Hei­mat­bund wird die Tür zum his­to­ri­schen Bier­kel­ler öff­nen. Dort wird eini­ges gebo­ten: So kön­nen die Besu­cher hier unter ande­rem einen Chor­her­ren­trop­fen erste­hen – nach einem Rezept aus der His­to­ri­schen Biblio­thek. Ganz beson­de­res High­light des Tages ist eine Archiv-Schnit­zel­jagd, zu der genaue­re Infos am Ver­an­stal­tungs­tag fol­gen. „Alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger sind herz­lich ein­ge­la­den, gemein­sam den zehn­ten Geburts­tag des Stadt­ar­chivs zu fei­ern!“ so Stadt­spre­che­rin Ste­pha­nie Schnura.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de