von

Schwer­be­hin­der­ten­stel­le ein­tä­gig geschlos­sen

Hoch­sauer­land­kreis. Wegen einer Sys­tem­um­stel­lung ist der Fach­dienst 53 „Schwer­be­hin­der­ten­recht” im Kreis­haus Bri­lon für den Publi­kums­ver­kehr am Mitt­woch, 18. Sep­tem­ber, geschlos­sen. Auch tele­fo­ni­sche Anfra­gen kön­nen an die­sem Tag nicht beant­wor­tet wer­den, da das Per­so­nal nicht auf das Sys­tem zugrei­fen kann. Die­se tech­ni­sche Umstel­lung wird im Rah­men der Digi­ta­li­sie­rung und zur Ein­füh­rung der e‑Akte durch­ge­führt.

(Quel­le: HSK)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Schon gelesen?