von

RC Sor­pe­see sichert mit Drei­er im letz­ten Spiel Platz 5

Wuss­ten, bei wem sie sich bedan­ken muss­ten: RCS-Team mit tol­ler Akti­on in Rich­tung Fans. (Foto: Ralf Lite­ra)

Sun­dern. Mit einem Sieg zum Sai­son­kehr­aus und noch dazu einem wei­te­ren Drei­er gegen SV BW Aasee haben die Vol­ley­bal­le­rin­nen des RC Sor­pe­see ihre Sai­son in der Drit­ten Liga erfolg­reich been­det.

Tol­le Leis­tung, tol­le Atmo­sphä­re und jede Men­ge Dan­ke­schöns

„Die 40 Punk­te Mar­ke haben wir zwar nicht ganz erreicht, aber im Vol­ley­ball lan­gen auch 38 Punk­te für den siche­ren Ver­bleib in Liga Drei und Platz 5 am Ende. Das Spiel gegen Aasee zeig­te auch über wei­te Stre­cken war­um: Tol­le Leis­tung, tol­le Atmo­sphä­re und jede Men­ge Dan­ke­schöns. Wofür aber vie­le Wor­te ver­lie­ren, wenn man so einen tol­len Foto­gra­fen wie Ralf Lite­ra hat?!”, sagt Coach Juli­an Schwal­low. Des­halb dies­mal eine gro­ße Col­la­ge:

Die­se Dia­show benö­tigt Java­Script.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Schon gelesen?