- Anzeige -

Quartett Plus aus Freienohl spendet 750 EUR an die Aktion Lichtblicke

750 Euro spen­det das „Quar­tett Plus“ aus Frei­enohl an die Akti­on Licht­bli­cke (Foto: privat)

Arnsberg/Freienohl. Die acht Sän­ger des „Quar­tett Plus“ aus Frei­enohl, Meis­ter­chor im Chor­ver­band NRW 2010 u. 2015 , ver­an­stal­te­ten am 30. Novem­ber die 6. Arns­ber­ger Wan­del­nacht. Sechs Chö­re, die Pro Vocal Chö­re Arns­berg, Forum Voca­le mit ad Libi­tum Arns­berg, Chor­ge­mein­schaft Pro Musi­ca Soest, die Chor­ge­mein­schaft Reis­te, GC Voca­li­tas und das Quar­tett Plus bei­de aus Frei­enohl, san­gen in drei Kir­chen sakra­le vor­weih­nacht­li­che Lieder.

Finale aller Chöre fand in der Liebfrauenkirche statt

Die Besu­cher wan­del­ten, von Fackel­trä­gern beglei­tet, zu den ein­zel­nen Kir­chen. Das Fina­le aller Chö­re fand in der Lieb­frau­en­kir­che statt. Von den Ein­nah­men aus die­ser Wan­del­nacht wird, wie in bis­her jedem Jahr, ein Teil der Ein­nah­men an die Akti­on Licht­bli­cke von Radio Sauer­land gespen­det. Das sind in die­sem Jahr 750 EUR.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de