- Anzeige -

Noch zwei spannende Angebote im Sunderner Kulturrucksack

Sun­dern. Im Sun­derner Kul­tur­ruck­sack befin­den sich noch zwei span­nen­de Ange­bo­te mit frei­en Plät­zen für Kin­der und Jugend­li­che von 10–14 Jahren.

Kreativ mit Naturmaterialen

Krea­tiv mit Natur­ma­te­ria­len steht am 25.11.2022 von 15:00 – 18:00 Uhr in den Start­lö­chern. In der Natur wer­den Mate­ria­li­en für Bil­der gesam­melt und dort wer­den bereits die ers­ten For­men geschnitzt. Zurück in der krea­tiv­Werk­statt gestal­ten die Teilnehmer*innen Bil­der und pas­sen­de Rah­men. Die Natur­bil­der wer­den foto­gra­fiert und die Fotos ausgestellt.

Durch die Dimensionen

Durch die Dimen­sio­nen geht es am 26.11.2022 von 11:00 – 15:00 Uhr. Aus 3 mach 2 mach 1 geht, wenn man durch eine Glas­schei­be schaut und auf die Schei­be abzeich­net was man dahin­ter sieht. Mit allen künst­le­ri­schen Mit­teln wird das Bild bear­bei­tet und leuch­tet dann im Licht.

Anmeldung

Der Kul­tur­ruck­sack ist ein För­der­pro­gramm der Lan­des­re­gie­rung Nord­rhein-West­fa­len. Die Teil­nah­me an den Work­shops des Kul­tur­ruck­sacks ist kos­ten­frei. Anmel­dung: Kul­tur­bü­ro der Stadt Sun­dern, 02933–81209 oder u.koch@stadt-sundern.de

 

 

 

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de