von

Neue KiTas: CDU über­zeugt ganz­heit­li­ches Ange­bot

Vor­stands­mit­glie­der der Arns­ber­ger CDU besich­tig­ten den neu­en Kin­der­gar­ten in Moos­fel­de. (Foto: CDU)

Moosfelde/Hüsten. Nach­dem der Rat der Stadt Arns­berg in sei­ner Sit­zung im April des Jah­res einen Aus­bau der Kin­der­be­treu­ungs­an­ge­bo­te beschlos­sen hat­te, mach­ten sich kürz­lich Vor­stands­mit­glie­der des CDU-Stadt­ver­bands einen Ein­druck von der neu­en Kin­der­ta­ges­stät­te in Moos­fel­de. Neben die­ser Ein­rich­tung betreibt die Step Kids Kitas gGmbH seit Anfang Okto­ber eine wei­te­re Kin­der­ta­ge­stät­te am Ber­li­ner Platz in Hüs­ten. Einig waren sich die Besu­cher, dass die bei­den neu­en Kin­der­ta­ges­stät­ten in Moos­fel­de und Unter­hüs­ten das bestehen­de Ange­bot sinn­voll ergän­zen.

Schwim­men, Eng­lisch, Voll­wert­er­näh­rung

Die Kin­der­ta­ges­stät­te in Moos­fel­de ist für 55 Kin­der bis zu sechs Jah­ren aus­ge­legt. Inter­es­siert zeig­ten sich die Poli­ti­ker an den ganz­heit­li­chen Bil­dungs­an­ge­bo­ten, die in der Kin­der­ta­ges­stät­te ver­mit­telt wer­den. So gehört der regel­mä­ßi­ge Besuch von Schwimm­bä­dern für alle Kin­der über vier Jah­ren sowie die Bewe­gung im Wald und in der Natur zum Ange­bot. Ein wei­te­rer Bau­stein im päd­ago­gi­schen Kon­zept ist der frü­he Eng­lisch­un­ter­richt, bei dem die Kin­der spie­le­risch den Umgang mit der frem­den Spra­che erler­nen.
Begeis­tert zeig­ten sich die Christ­de­mo­kra­ten, dass in der Kin­der­ta­ges­stät­te beson­de­ren Wert auf eine aus­ge­wo­ge­nen Enäh­rung gelegt wird. Die Kin­der wer­den zu allen Mahl­zei­ten voll­wer­tig mit Obst und Gemü­se ver­pflegt. So wird das Mit­tag­essen täg­lich frisch gekocht.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?