- Anzeige -

Musikverein Stockum veranstaltet Benefizkonzert mit „Plietsch 7“

Ab dem 20. März fal­len ein Groß­teil der Coro­na-Beschrän­kun­gen – Ein Anlass, das hoch­ka­rä­ti­ge Bene­fiz­kon­zert des Mari­ne­mu­sik­korps Wil­helms­ha­ven, Ensem­ble „Plietsch 7“, am Don­ners­tag, 24. März 2022 in Sun­dern-Sto­ckum zu genie­ßen. (Foto Mari­ne­mu­sik­korps Wilhelmshaven)

Sundern/Stockum. Aus Anlass des 100. Geburts­ta­ges des Musik­ver­eins Sto­ckum im Jahr 2020 konn­te das Ensem­ble „Plietsch 7“ des erst vor drei Jah­ren neu gegrün­de­ten Mari­ne­mu­sik­korps Wil­helms­ha­ven für ein Bene­fiz­kon­zert zuguns­ten der Jugend­ar­beit des Ver­eins gewon­nen werden.

Das Ensem­ble „Plietsch 7“, platt­deutsch für die Pfif­fi­gen 7, ist die jüngs­te Beset­zung des Mari­ne­mu­sik­korps, bestehend aus sechs Blech­blä­sern und einem Schlag­zeu­ger. Es zeich­net sich durch eine gro­ße sti­lis­ti­sche Viel­falt aus. Das Haupt­au­gen­merk liegt auf der Unter­hal­tungs­mu­sik, von tra­di­tio­nel­len See­manns­lie­dern, der Eger­län­der Blas­mu­sik bis hin zu moder­nen Pop­songs. Künst­ler wie James Last und Udo Jür­gens gehö­ren eben­so zum Reper­toire wie Rob­bie Will­liams und vie­le weitere.

„Plietsch 7“ ist der All­roun­der der Mili­tär­mu­sik von der Nord­see­küs­te und bie­tet ein breit gefä­cher­tes musi­ka­li­sches Pro­gramm auf höchs­tem Niveau, das alle Stil­rich­tun­gen dar­bie­tet – ein wah­rer Augen- und Ohrenschmaus.

Besonderes Musikerlebnis nach langer musikalischer Pandemie-Pause

„Es ist schon wirk­lich etwas Beson­de­res, ein Mari­ne­mu­sik­korps für ein Kon­zert in unse­rer Regi­on begrü­ßen zu kön­nen. Der 24. März 2022 ver­spricht ein ein­ma­li­ges Kon­zert­er­leb­nis zu wer­den nach einer lan­gen musi­ka­li­schen Coro­na-Pau­se.“, so das Orga­ni­sa­ti­ons­team des Musik­ver­eins Sto­ckum. „Nut­zen Sie die Chan­ce, Blas­mu­sik auf höchs­tem Niveau mit dem Ensem­ble „Plietsch 7“ des Mari­ne­mu­sik­korps Wil­helms­ha­ven am Don­ners­tag, 24.03.2022 in der Schüt­zen­hal­le in Sun­dern-Sto­ckum zu erleben.“

Beginn des Kon­zer­tes ist um 19.00 Uhr, Ein­lass ist ab 18.00 Uhr.

Kartenvorverkauf und weitere Informationen

Kar­ten sind im Vor­ver­kauf gegen Bar­geld erhältlich

- bei Fir­ma Kren­gel Land­tech­nik, Roth­län­der Weg 22, 59846 Sundern-Stockum

- beim Stadt­mar­ke­ting Sun­dern, Rat­haus­platz 7, 59846 Sun­dern oder

- beim Vor­stand des Musik­ver­eins Sto­ckum (Tele­fon: 0171/1758870, E‑Mail: info@musikverein-stockum.de).

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen auch unter: www.musikverein-stockum.de.

Alle bereits in 2019/2020 gekauf­ten Ein­tritts­kar­ten für das Bene­fiz­kon­zert behal­ten wei­ter ihre Gültigkeit.

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Musik­ver­ein Sto­ckum e.V.)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de