von

Mobi­ler Lift für ein­ge­schränk­te Gäs­te im Nass

Bade­gast Gerd Neu­haus gehör­te zu den ers­ten Nut­zern des neu­en mobi­len Lifts im Frei­zeit­bad Nass. (Foto: Nass)

Hüs­ten. Das Frei­zeit­bad Nass in Hüs­ten ver­fügt seit letz­ter Woche über einen mobi­len Lift. „So kön­nen nun auch Gäs­te mit Behin­de­rung oder kör­per­li­chen Ein­schrän­kun­gen das Was­ser pro­blem­los errei­chen”, so Lena Otters­bach vom Nass-Mar­ke­ting. „Der Lift trägt Men­schen bis zu 136 Kilo­gramm und macht es mög­lich, fast alle Schwimm­be­cken zu nut­zen. Die Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen im Bad­be­reich wur­den fach­män­nisch in die Bedie­nung ein­ge­wie­sen und ste­hen mit Rat und Tat zur Sei­te.”

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Schon gelesen?