- Anzeige -

Mega­s­ports-Abend wegen Unwet­ter in der Hal­le

Der Pumpen Contest, eine der Aufgaben beim Städtewettkampf. (Foto: Megasports)
Der Pum­pen Con­test, eine der Auf­ga­ben beim Städ­te­wett­kampf. (Foto: Mega­s­ports)

Hagen. Mit dem Wet­ter hat­ten die Hage­ner am Mega­s­ports-Wochen­en­de mal wie­der kein Glück. Den­noch wur­de den Zuschau­ern von Mega-Sports ein viel­sei­ti­ges und span­nen­des Rah­men­pro­gramm gebo­ten.

TV Rönk­hau­sen holt Wan­der­po­kal erneut nach Fin­nen­trop

 

Die Basketball Show bei Megasports. (Foto: Megasports)
Die Bas­ket­ball Show bei Mega­s­ports. (Foto: Mega­s­ports)

Trotz star­ken Regens waren meh­re­re hun­dert Zuschau­er auch am Abend nach dem SKS Bike-Mara­thon auf dem Gelän­de des Mega­s­ports-Cen­ters und feu­er­ten begeis­tert die Teams vom City-Con­test an. Der 2. City-Cons­test war erneut ein span­nen­der Show- und Sport­wett­kampf, der von der Braue­rei Vel­tins prä­sen­tiert wur­de. Auf­grund des Unwet­ters wur­de der Con­test in der Hal­le aus­ge­tra­gen. Dabei setz­te sich das Team von Fin­nen­trop – der TV Rönk­hau­sen – gegen die Teams aus Sun­dern, Mesche­de, Her­scheid, Bal­ve, Plet­ten­berg und Arns­berg durch und konn­te damit erfolg­reich den Titel aus dem Vor­jahr ver­tei­di­gen. Der TV Rönk­hau­sen zeig­te beim SKS Pum­pen-Con­test, dem Bas­ket­ball-Frei­wurf und im Kis­ten Race die bes­ten Leis­tun­gen. Im Anschluss sahen alle Mega-Sports Besu­cher eine spek­ta­ku­lä­re Bas­ket­ball-Artis­tik Show. Dazu waren extra aus Slo­we­ni­en die Fly­ing Devils ange­reist und zeig­ten atem­be­rau­ben­de Dunks & Sprün­ge. Wei­ter ging es mit einem impo­san­ten Feu­er­werk und der 90er-Par­ty.

Sonn­tag der Tag für 120 Nach­wuchs­fah­rer

Unter widrigen Umständen fanden die Nachwuchsrennen am Megasports-familiensonntag statt. (Foto: Megasports)
Unter wid­ri­gen Umstän­den fan­den die Nach­wuchs­ren­nen am Mega­s­ports-fami­li­en­sonn­tag statt. (Foto: Mega­s­ports)

Bei den Spar­kas­sen Nach­wuchs­ren­nen am Sonn­tag­vor­mit­tag zeig­ten die kleins­ten Biker ihr Kön­nen. Bei schwie­ri­gen Ver­hält­nis­sen meis­tern sie ihre Run­den auf dem Mega­s­ports-Gelän­de mit Bra­vour. Für ein abwechs­lungs­rei­ches Rah­men­pro­gamm sorg­ten ein Zau­be­rer, eine ver­klei­de­te Thea­ter­ak­teu­re, der Bor­bet Bob-Anschub und eine Son­der­vor­stel­lung der Fly­ing Devils. Mega-Sports 2014 war wie­der ein­mal eine groß­ar­ti­ge Ver­an­stal­tung für die gan­ze Fami­lie und sport­be­geis­ter­te Men­schen: Über 1600 Moun­tain­bi­ker, 120 Nach­wuchs­fah­rer, mehr als 2000 Zuschau­er waren dabei. Über 300 ehren­amt­li­che Hel­fer freu­en sich schon jetzt wie­der auf eine Neu­auf­la­ge in 2015 .
 
Hier der Link zu den Ergeb­nis­sen der Spar­kas­sen Nach­wuchs­ren­nen:
http://my4.raceresult.com/details/index.php?page=4&eventid=25173&lang=de
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen auf www.mega-sports.de

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de