- Anzeige -

Kulturschaffende in Sundern wollen Dachverband gründen

Sun­dern. Zum nächs­ten Run­den Tisch Kul­tur am Mon­tag, den 1. Juli, um 18:00 Uhr in der Stadt­ga­le­rie Sun­dern laden Irm­gard Har­mann-Schütz und Anne Knapstein alle Kul­tur­schaf­fen­den und Inter­es­sier­te herz­lich ein.

Bei dem nächs­ten Tref­fen wer­den zwei For­de­run­gen der Kul­tur­fo­ren auf­ge­nom­men: die ers­ten Ideen/ Grund­zü­ge eines Dach­ver­ban­des Kul­tur Sun­dern wer­den vor­ge­stellt, gemein­sam dis­ku­tiert und eine kon­kre­te Grund­la­ge für die Grün­dung eines Dach­ver­ban­des entwickelt.

Abschließendes Treffen

Irm­gard Har­mann-Schütz wird Infor­ma­tio­nen zu ver­schie­de­nen Kul­tur­ka­len­der­pro­jek­ten geben. Dazu gehört auch ein Start­Up Unter­neh­men aus Baden-Würt­tem­berg, das eine, auf die beson­de­ren Bedürf­nis­se der Kul­tur­ar­beit abge­stimm­te und anwen­der­freund­li­che Soft­ware für einen Kul­tur­ka­len­der entwickelt.

Das Tref­fen des Run­den Tisches Kul­tur soll ein span­nen­des und mit einem fest­ste­hen­den Ergeb­nis abschlie­ßen­des Tref­fen werden.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de