- Anzeige -

Kulturdate im Sauerland-Museum – Führung für Einzelbesucher

Auch die hei­mi­sche Wirt­schaft wird in der Dau­er­aus­stel­lung the­ma­ti­siert. (Foto: Julia Gehrmann)

Arns­berg. Allein an einer Muse­ums­füh­rung teil­zu­neh­men, kos­tet vie­le Men­schen Über­win­dung. Das Sauer­land-Muse­um im Arns­berg bie­tet am kom­men­den Sams­tag eine Füh­rung für Sin­gles und Ein­zel­be­su­cher durch die Dauerausstellung.

In der ca. 60-minü­ti­gen Füh­rung wer­den rund 30.000 Jah­re Sauer­län­der Ver­gan­gen­heit leben­dig und die Besu­cher begeg­nen Nean­der­ta­len, Rit­tern und ade­li­gen Vor­fah­ren. Die Füh­rung endet mit einem klei­nen Umtrunk. Ein Ken­nen­ler­nen net­ter Men­schen ist dabei nicht aus­ge­schlos­sen.Die Füh­rung fin­det am Sams­tag, 22. Okto­ber, um 16 Uhr statt. Der Ein­tritt kos­tet 12 €, dar­in ist ein Getränk ent­hal­ten.  Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dun­gen tele­fo­nisch unter 02931/94–4444, per E‑Mail an sauerlandmuseum@hochsauerlandkreis.de oder auf der Home­page www.sauerland-museum.de

 

 

 

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de