von

Kli­ni­kum ehrt 37 lang­jäh­ri­ge Mit­ar­bei­ter

Jubi­lar­eh­rung im Kli­ni­kum. (Foto: Kli­ni­kum)

Neheim. Am Kli­ni­kum Arns­berg wur­den jüngst lang­jäh­ri­ge Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter geehrt. Aus den ver­schie­de­nen Abtei­lun­gen des Kli­ni­kums waren 37 Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen zu einem Essen mit gemüt­li­chem Bei­sam­men­sein im Bis­tro des St. Johan­nes-Hos­pi­tals ein­ge­la­den und konn­ten sich für ihr Enga­ge­ment zum Wohl der Pati­en­ten fei­ern las­sen.

Viel medi­zi­ni­sche und pfle­ge­ri­sche Erfah­rung und Kom­pe­tenz

Geschäfts­füh­rer Vol­ker Koch erin­ner­te im Bei­sein von Pfle­ge­di­rek­tor Jörg Beschor­ner, Ruth Gres­ha­ke aus der Per­so­nal­ab­tei­lung, Ver­wal­tungs­di­rek­tor Tho­mas Neu­haus sowie Harald Brack­ha­gen von der Mit­ar­bei­ter­ver­tre­tung dar­an, dass das Mit­ar­bei­ter­team mit Mesche­de inzwi­schen rund 2.300 Per­so­nen umfas­se. Koch lob­te, dass durch die lang­jäh­ri­ge Bin­dung an die Abtei­lun­gen des Kli­ni­kums viel medi­zi­ni­sche und pfle­ge­ri­sche Erfah­rung und Kom­pe­tenz zur Ver­fü­gung ste­he, die für eine best­mög­li­che Ver­sor­gung der Men­schen in der Regi­on uner­läss­lich sei. Das Kli­ni­kum Arns­berg sei stolz auf die­se Mit­ar­bei­ter­treue, die es des­halb in jedem Jahr aufs Neue zu fei­ern gebe. Bei der Über­ga­be der Blu­men­ge­schen­ke und Prä­sent­kör­be wuss­te Koch noch die ein oder ande­re klei­ne Bege­ben­heit oder Anek­do­te aus dem Berufs­all­tag der Jubi­la­re zu berich­ten.

  • Geehrt wur­den für 25-jäh­ri­ge Treue: Ute Jäger, Kay Sei­bold, Sil­ke Els­ner, Hen­drik Flött­mann, Ger­hard Lin­ke, Micha­el Scho­rer, Frank Luckey, Ange­li­ka Buss­mann, Ste­fa­nie Bind­seil-Slo­dow­ski, Ute Stein­ke, Brit­ta Eggen­stein, Susan­ne Böde­feld, Tho­mas Ham­pe, Dag­mar Liang, Jut­ta Dering, Sabi­ne Knop­pe-Albert, Sybil­le War­ques­se, Miri­am Cor­te­be­eck, Uwe Schlink­mann, Iris Goe­bel-Wide­rek, Gabrie­le Kett­ler, Gabrie­le Dros­te-Japes, Ange­li­ka Engels-Güd­de, Susan­ne Melletat, Mela­nie Mein­zer, Hei­ke Hödl, Ste­pha­nie Lim­berg, Chris­tia­ne Schin­del-Thei­ne, Anja Braun, Susan­ne Rom­ei­ke und Gabrie­le All­dorf.
  • Auf vier Jahr­zehn­te kön­nen zurück­bli­cken: Moni­ka Wink­ler, Inge­borg Schlei­mer, Franz Klö­cke­ner, Sil­via Nawrath, Ursu­la Maus, Gise­la Die­ne­feld, Gün­ter Loe­s­aus, Cor­ne­lia Schüt­te, Marie­le Röh­rig, Bir­git Berg­hoff, Ralf Kil­pert, Sil­via Rohr, Klaus Kem­mer­ling, Bet­ti­na Rath, Ange­li­ka Thiel und Ange­la Neu­häu­ser.
Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Ein Kommentar zu: Kli­ni­kum ehrt 37 lang­jäh­ri­ge Mit­ar­bei­ter

  • Also ich bin schon der Mei­nung, dass lang­jäh­ri­ge Mit­ar­bei­ter mehr ver­dient haben als einen Prä­sent­korb bei Kaf­fee und Kuchen. Gera­de im Bereich der Pfle­ge geht man oft an sei­ne Gren­zen. Ein ver­län­ger­tes Wochen­en­de im Well­ness-Hotel oder ein paar Tage Son­der­ur­laub fän­de ich ange­mes­sen.

Schreibe einen Kommentar

* Ihre Zustimmung ist zur Speicherung erforderlich.

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?