von

Kli­nik für Psych­ia­trie freut sich über Kicker­tisch-Spen­de

Die Kli­nik für Psych­ia­trie am Kli­ni­kum freut sich über einen neu­en Kicker­tisch für die Pati­en­ten, den der För­der­ver­ein des JoHo finan­ziert und die Cari­tas-Werk­statt in Oeven­trop gebaut hat. (Foto: Kli­ni­kum)

Neheim. Der För­der­ver­ein des St. Johan­nes-Hos­pi­tals in Neheim hat jetzt gemein­sam mit dem Arbeits- und Bil­dungs­zen­trum Oeven­trop (ABZ) der Cari­tas-Werk­stät­ten Arns­berg einen neu­en Kicker­tisch an die Kli­nik für Psych­ia­trie am Kli­ni­kum Arns­berg über­ge­ben.

Spiel hilft bei der Behand­lung

Dr. Rüdi­ger Holz­bach, Chef­arzt der Kli­nik für Psych­ia­trie, nahm den Kicker­tisch in Emp­fang und erklär­te: „Ers­te Pati­en­ten haben den Kicker­tisch bereits vor der offi­zi­el­len Über­ga­be getes­tet und waren begeis­tert. Eigent­lich ist das kein Spiel-, son­dern ein Medi­zin­ge­rät und unver­zicht­ba­rer Bestand­teil der Behand­lung“, so der Chef­arzt mit einem Augen­zwin­kern. Holz­bach ergänzt: „Über ein unge­zwun­ge­nes Spiel gelingt nicht sel­ten ein ein­fa­che­rer Ein­stieg ins Gespräch, als wenn man sich auf zwei Stüh­len gegen­über­sitzt“.

Hil­fe auch für Men­schen im ABZ

Gefer­tigt wur­de der robus­te in auf­wän­di­ger Hand­ar­beit her­ge­stell­te Kicker­tisch im ABZ unter der fach­li­chen Anlei­tung von Bil­dungs­be­glei­ter Chris­ti­an Schul­te. Ste­fa­nie Bier­wa­gen, Lei­te­rin des ABZ erläu­tert: „Die Spen­de des För­der­ver­eins stif­tet dop­pel­ten Nut­zen. Zum einen pro­fi­tie­ren die Pati­en­ten der Kli­nik für Psych­ia­trie ab sofort von einem zusätz­li­chen Frei­zeit­an­ge­bot, zum ande­ren hilft die Her­stel­lung des Spiel­ge­rä­tes im ABZ beschäf­tig­ten Men­schen mit geis­ti­ger oder psy­chi­scher Behin­de­rung dabei ihre Leis­tungs- und Arbeits­fä­hig­keit zu ent­wi­ckeln oder wie­der­her­zu­stel­len.“
Dr. Holz­bach dank­te Ulrich Mön­ke, dem Vor­sit­zen­den des För­der­ver­eins Kath. Kran­ken­haus St. Johan­nes-Hos­pi­tal Neheim e.V. und Frank Bor­n­e­mann, Vor­stands­mit­glied des För­der­ver­eins, im Namen der Kli­nik für die Finan­zie­rung des Kicker­tischs im Wert von rund 800 Euro.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?