von

Kath­rin Hein­richs mit Vin­cent Jakobs „Aus dem Takt“

Kath­rin Hein­richs hat jetzt ihren zehn­ten Sauer­land-Kri­mi vor­ge­legt. (Foto: Adel­heid Prün­te)

Arns­berg. Vin­cent Jakobs ist zurück! Zum 20-jäh­ri­gen Büh­nen­ju­bi­lä­um bringt Kath­rin Hein­richs mit „Aus dem Takt“ den zehn­ten Band der belieb­ten Sauer­land-Kri­mi­rei­he her­aus – Vin­cent Jakobs ermit­telt dies­mal in Chor­krei­sen und stößt dabei nicht nur gesang­lich an sei­ne Gren­zen. Prä­sen­tie­ren wird ihn die Autorin auf Ein­la­dung der Stadt­bi­blio­thek Neheim am Don­ners­tag, 10. Okto­ber 2019, ab 19 Uhr in der Aula der ehe­ma­li­gen Real­schu­le Neheim, Goe­the­stra­ße 16–18.

Chor­lei­ter ver­misst

Män­ner­stim­men wer­den drin­gend gesucht! So drin­gend, dass selbst Vin­cent Jakobs im Chor eine Berei­che­rung dar­stellt. Als der Chor­lei­ter nach der Pro­be ver­misst wird, ahnt nie­mand, dass eine Draht­fal­le dem Motor­rad­fah­rer zum Ver­häng­nis wur­de. Ein Denk­zet­tel von Motor­rad-Geg­nern? Oder Eifer­sucht in Chor­krei­sen? Vin­cent jeden­falls hat schon bald mit jeder Men­ge Dis­so­nan­zen zu kämp­fen.

Span­nung und Humor

Kath­rin Hein­richs‘ Mix aus Span­nung und Humor durch­zieht nicht nur ihren neu­en Kri­mi, son­dern auch ihr Lese­pro­gramm „Alles gut?“, mit dem sie das Buch prä­sen­tiert. Wäh­rend im Kri­mi ja sel­ten alles gut ist, scheint über­all sonst „Alles gut“-Stimmung zu herr­schen. Die Autorin greift das All­tags­phä­no­men augen­zwin­kernd auf und ver­ar­bei­tet es in herr­li­chen Sze­nen. Egal, ob eine Mut­ter den obli­ga­to­ri­schen Weih­nachts­gruß mit Fami­li­en­über­blick auf köst­li­che Wei­se ver­geigt oder ein Mafia-Spross sei­ne Bewäh­rungs­pro­be wegen Ein­füh­lung ver­dad­delt – in Hein­richs‘ Geschich­ten schwebt das „Alles gut“-Mantra über allem und lässt beim Zuhö­rer die Lach­trä­nen flie­ßen. Tro­cke­ner Humor und sauer­län­di­sche Aus­ge­las­sen­heit – Kath­rin Hein­richs‘ neu­es Pro­gramm ver­spricht bes­te Unter­hal­tung – und so wird ja am Ende viel­leicht wirk­lich alles gut?

Kar­ten für den Abend mit Kath­rin Hein­richs gibt es ab sofort in den drei Stand­or­ten der Stadt­bi­blio­thek Neheim, Alt-Arns­berg und Hüs­ten zum Preis von 10 Euro, ermä­ßigt 8 Euro, zu kau­fen.

 

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Schon gelesen?