- Anzeige -

Jugendliche prellen Taxifahrer

(Foto: Uwe Schlick / pixelio.de)
(Foto: Uwe Schlick / pixelio.de)

Neheim. Drei Jugend­li­che lie­ßen sich laut Poli­zei­be­richt am Sonn­tag, 24. Novem­ber gegen 3.15 Uhr mit einem Taxi zur Stem­berg­stra­ße fah­ren. In Höhe der Post gaben sie vor, an der Post­bank Geld holen zu wol­len, und flüch­te­ten dar­auf­hin aus dem Taxi. Einer der drei Jugend­li­chen konn­te bei der Flucht gefasst wer­den. Wegen 16,90 Euro muss er nun mit einer Straf­an­zei­ge wegen Erschlei­chens von Leis­tun­gen rechnen.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de