von

Johan­nes-Hos­pi­tal bekommt neue Tele­fon­an­la­ge

Neheim. Am Diens­tag, 23. Janu­ar 2018, ab 5 Uhr, wird im Kli­ni­kum Arns­berg Stand­ort St. Johan­nes-Hos­pi­tal eine neue Tele­fon­an­la­ge in Betrieb genom­men. An die­sem Tag kann es daher bedingt durch die Umschal­tung zu zeit­wei­li­gen Stö­run­gen der tele­fo­ni­schen Erreich­bar­keit kom­men. Die zen­tra­le Ruf­num­mer des Stand­or­tes St. Johan­nes-Hos­pi­tal 02932 980–0 bleibt unver­än­dert. Die bis­he­ri­gen Durch­wahl­num­mern ver­lie­ren jedoch ihre Gül­tig­keit. Auch die Ver­wal­tung sowie das St. Johan­nes-Pfle­ge­zen­trum erhal­ten neue Durch­wahl­num­mern. Von außen eige­hen­de Anru­fe, die noch die alten Durch­wahl­num­mern ver­wen­den, wer­den auto­ma­tisch an die Zen­tra­le wei­ter­ge­lei­tet und von Hand wei­ter ver­mit­telt.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?