- Anzeige -

Jahreshauptversammlung der kfd Endorf am 1. Advent

Die kfd Endorf konn­te ihre Jah­res­haupt­ver­samm­lung wie­der tra­di­tio­nell am 1. Advent abhal­ten. (Foto v.l.n.r.: Bea­te Sprecht (geist­li­che Beglei­tung), Gabi Voll­mer, Meli­na Fisch­bach, Andrea Meis­ter­jahn, Clau­dia Voll­mer, Petra Schrö­der, Chris­tin Hoff und Pas­tor Hees­ter, © privat)

Sundern/Endorf. End­lich fand die immer tra­di­tio­nell am 1. Advent statt­fin­den­de Gene­ral­ver­samm­lung wie­der in Prä­sens mit allen Mit­glie­derin­nen und Pas­tor Hee­sters statt. Die 90 Frau­en hiel­ten ihre Ver­samm­lung ab und fei­er­ten ihre Jubilare:

  • Für 25 Jah­re: Bet­ti­na Wortmann
  • Für 40 Jah­re: The­re­sia Grie­se, Hel­ga Katz­ma­rek, Mari­on Vorm­weg, Rena­te Wrede
  • Für 50 Jah­re: Mar­len Fisch­bach, Mari­an­ne Winter
  • Für 60 Jah­re: Pau­la Bau­mann, Maria Fisch­bach, Lucia Höl­ter, Mar­gret Stö­wer, Mar­gret Wortmann-Rawe
  • Für 65 Jah­re: Hil­de­gard Voll­mer, Ruth Wahle

Petra Schrö­der stell­te sich als Kas­sie­re­rin nicht mehr zur Wahl, für sie wur­de Andrea Meis­ter­jahn ein­stim­mig gewählt. Gabi Voll­mer ver­län­ger­te ihre Amts­zeit um wei­te­re 2 Jahre.

Jahresrückblick bei gemütlichem Beisammensein

Mit einer Power­Point Prä­sen­ta­ti­on schwelg­te man in Erin­ne­rung an das ver­gan­ge­ne Jahr, wel­ches mit zahl­rei­chen Aktio­nen gespickt war. U. a. pack­te man Kräu­ter­sträu­ße, ver­kös­tig­te selbst­ge­mach­te Likö­re und traf sich in der EAK zum Spieleabend.

Nach der Ver­samm­lung trat der Kin­der­gar­ten Endorf mit einem klei­nen Musik­stück auf. Die Flö­ten­grup­pe des Musik­ver­ein Endorf gab Weih­nachts­lie­der zum Bes­ten. Bei Kaffee/Tee, Kuchen und selbst gemach­ten Dipp freu­ten sich alle wie­der zusam­men gekom­men zu sein.

kfd Adventsfenster und Planungen für das kommende Jahr

Wer sich in Endorf die Advents­fens­ter anschau­en möch­te, kann die Ter­mi­ne und Adres­sen auf www.Endorf.de/kfd nach­schau­en, das Dorf freut sich über vie­le Besu­cher. Aber auch die Vor­be­rei­tun­gen für die nächs­te gro­ße Ver­an­stal­tung sind bereits in vol­lem Gan­ge. Die kfd Endorf lädt zum Frau­en­kar­ne­val am 03.02.2023 herz­lich ein. Unter dem Mot­to: „Mane­ge frei, es geht wie­der los! Das Fei­ert die kfd Endorf ganz groß!“ fin­det der gan­ze „Zir­kus“ ab 19:11 Uhr in der Schüt­zen­hal­le statt. Frau­en, die sich mit einem Auf­tritt betei­li­gen möch­ten, wer­den gebe­ten, sich bis Mit­te Janu­ar bei Gabi Voll­mer 0160 92607811 oder Meli­na Fisch­bach 0151 57002413 anzumelden.

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: kfd Endorf)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de