- Anzeige -

Im Tun­nel abge­stell­te Gleis­bau­ma­schi­ne auf­ge­bro­chen: Täter neh­men Kaf­fee­kas­se und Radio mit

Arns­berg. Einen unge­wöhn­li­chen Tat­ort such­ten Ein­bre­cher in der Nacht zum Sonn­tag auf. Zwi­schen 19.30 Uhr und 7.30 Uhr betra­ten die Täter den Eisen­bahn­tun­nel unter dem Schloss­berg. Das mel­det die Poli­zei Hochsauerlandkreis.

Fahr­ba­re Gleis­bau­ma­schi­ne abgestellt

In dem Tun­nel war zur Tat­zeit eine fahr­ba­re Gleis­bau­ma­schi­ne abge­stellt. Hier bra­chen die Täter das Füh­rer­haus auf und ent­wen­de­ten eine Kaf­fee­kas­se sowie ein Auto­ra­dio. Hin­wei­se nimmt die Poli­zei in Arns­berg unter Tel. 02932 / 90 200 entgegen

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Eine Antwort

  1. Hier bra­chen die Täter das Füh­rer­haus auf und ent­wen­de­ten eine Kaf­fee­kas­se sowie ein Autoradio. 

    Lie­be Vollpfosten-Täter,
    ihr habt den genia­len Plan eures Auf­trag­ge­bers nicht kapiert.
    Kaf­fee­kas­se sowie Auto­ra­dio soll­ten zurück­blei­ben … – ihr hät­tet die Gleis­bau­ma­schi­ne klau­en sollen !

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de