- Anzeige -

Füh­rung nicht nur für Frau­en – „Stö­ckel­schuh und Spit­zen­hau­be“

Arns­berg. Der Ver­kehrs­ver­ein Arns­berg lädt wie­der zu einer sei­ner Stadt­füh­run­gen ein.  Am kom­men­den Frei­tag, 12. Juni, fin­det die Erleb­nis­füh­rung „Stö­ckel­schuh und Spit­zen­hau­be“ ohne den geplan­ten Umtrunk statt.

Von Frau­en für Frau­en – Män­ner erwünscht

Eine Füh­rung von Frau­en für Frau­en, bei der auch Män­ner erwünscht sind. Mit gro­ßer Begeis­te­rung führt Stadt­füh­re­rin Dag­mar Kurth-Heck­mann die Teil­neh­me­rin­nen und auch Teil­neh­mer durch die His­to­rie der Arns­ber­ger Frau­en. Bei die­sem Rund­gang erfährt man aus garan­tiert weib­li­cher Sicht, wie man im 17. Jahr­hun­dert mit einer Dir­ne ver­fuhr, wel­ches Schick­sal eine Mätres­se des Bischofs ereil­te und wie der All­tag der ein­fa­chen Frau­en im Mit­tel­al­ter aus­sah. Eine inter­es­san­te Stadt­füh­rung rund um die Geschich­ten der Frau­en, garan­tiert einen schö­nen Aus­klang des Frei­tag­abends.

Eine Anmel­dung zu die­ser Füh­rung ist unbe­dingt erfor­der­lich.

  • Füh­rung: Stö­ckel­schuh und Spit­zen­hau­be
  • Datum: Frei­tag, 12. Juni 2020
  • Uhr­zeit: 20:00 Uhr
  • Treff­punkt: Neu­markt / Ecke Stein­weg
  • Preis: Erwach­se­ne 5,00 €
  • Anmel­dung: unbe­dingt erfor­der­lich

HIN­WEI­SE:

Bit­te beach­ten Sie fol­gen­de Hygie­ne­be­stim­mun­gen:

Eine Anmel­dung mit Anga­be von Name, Adres­se und Tele­fon­num­mer ist unbe­dingt erfor­der­lich.
Für die Teil­neh­mer der Stadt­füh­rung besteht die Pflicht, den Mund-Nasen­schutz zu tra­gen.

Die Teil­neh­mer­zahl ist auf maxi­mal 20 Per­so­nen begrenzt, Abstän­de sind ein­zu­hal­ten und die Füh­rung inner­halb von Sehens­wür­dig­kei­ten kann nicht erfol­gen.

Infor­ma­tio­nen gibt es beim Ver­kehrs­ver­ein Arns­berg e.V. unter Tel. 02931 / 4055.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de