- Anzeige -

Führung durch die Ausstellung im Sauerland-Museum – GLAUBE. MACHT. GESCHICHTE.

Inter­es­san­tes und Wis­sens­wer­tes über die Geschich­te des Sauer­lands erfährt man sonn­tags um 14 Uhr bei einer Füh­rung durch die Aus­stel­lung „GLAU­BE. MACHT. GESCHICH­TE.“ im Sauer­land-Muse­um. (Foto: HSK//Dr. Pau­lus Decker)

Arns­berg. Das Sauer­land-Muse­um in Arns­berg lädt zu Füh­run­gen durch die Aus­stel­lung „GLAU­BE. MACHT. GESCHICH­TE.“ ein. Sonn­tags um 14 Uhr ver­mit­telt ein Muse­ums­gui­de in etwa 60 Minu­ten inter­es­san­te Details über die Geschich­te des Sauerlands.

In den modern gestal­te­ten Räu­men wer­den über 30.000 Jah­re Ver­gan­gen­heit leben­dig: ange­fan­gen bei den Stein­zeit­men­schen aus der Bal­ver Höh­le über die Zeit der Chris­tia­ni­sie­rung unter Karl dem Gro­ßen bis zur Zeit des Natio­nal­so­zia­lis­mus gibt es viel zur Regi­on zu entdecken.

Die nächs­ten öffent­li­chen Füh­run­gen fin­den am Sonn­tag, 8. Janu­ar und Sonn­tag, 15. Janu­ar, jeweils um 14 Uhr statt. Die Aus­stel­lungs­füh­rung kos­tet für Erwach­se­ne 6 € inklu­si­ve Ein­tritt, ermä­ßigt bzw. Kin­der 3 € inklu­si­ve Ein­tritt. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und Anmel­dun­gen tele­fo­nisch unter 02931/94–4444, per E‑Mail an sauerlandmuseum@hochsauerlandkreis.de oder auf der Home­page www.sauerland-museum.de

 

 

 

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de