von

Fahr­rad­fah­rer bei Unfall ver­letzt – Poli­zei sucht Zeu­gen

Neheim. Nach einem Ver­kehrs­un­fall am Mon­tag­mor­gen in Neheim sucht die Poli­zei nach Unfall­zeu­gen. Gegen 08:30 Uhr stie­ßen im Kreis­ver­kehr der Graf-Gott­fried-Stra­ße/ Alter Holz­weg ein Fahr­rad und ein Taxi zusam­men. Der Fahr­rad­fah­rer erlitt hier­bei leich­te Ver­let­zun­gen.

Fahr­rad­fah­rer ver­letzt

Der Unfall wur­de erst eini­ge Stun­den spä­ter der Poli­zei gemel­det. Wer kann Anga­ben zum genau­en Unfall­her­gang machen? Wer hat den Unfall beob­ach­tet? Hin­wei­se nimmt die Poli­zei in Arns­berg unter 02932 – 90 200 ent­ge­gen.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreibe einen Kommentar

* Ihre Zustimmung ist zur Speicherung erforderlich.

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?