- Anzeige -

Ein­bruch in St. Wal­bur­ga Kir­che – Ein­bre­cher an Tre­sor gescheitert

Mesche­de: Am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de bra­chen unbe­kann­te Täter in die St. Wal­bur­ga Kir­che am Stifts­platz ein. Zwi­schen Sams­tag, 11.45 Uhr, und Sonn­tag, 14 Uhr, ver­schaff­ten sich die Täter durch ein Kel­ler­fens­ter Zugang in das Gebäu­de. Hier ver­such­ten die Ein­bre­cher einen Tre­sor zu öff­nen. Sie schaff­ten es jedoch nicht an den Inhalt zu kom­men. Ohne Beu­te flüch­te­ten sie aus der Kirche.

 

(Quel­le: Kreis­po­li­zei Hochsauerlandkreis)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de