von

Dr. Peter Lie­se auf Platz eins der Lan­des­lis­te der CDU NRW

Peter Lie­se (2.v.l.) wur­de am Wochen­en­de zum Spit­zen­kan­di­da­ten der CDU-NRW für die Euro­pa­wahl gewählt (Foto: CDU)

Hoch­sauer­land­kreis. Der hei­mi­sche Euro­pa­ab­ge­ord­ne­te Dr. Peter Lie­se ist am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de in Sieg­burg auf Platz eins der NRW-Lan­des­lis­te der CDU zur Euro­pa­wahl gewählt wor­den. Mit über 92 Pro­zent der Stim­men wähl­ten die Dele­gier­ten aus ganz Nord­rhein-West­fa­len den Mesche­der zu ihrem Spit­zen­kan­di­da­ten.

Seit 1994 Euro­pa­ab­ge­ord­ne­ter

Peter Lie­se, der seit 1994 dem Euro­päi­schen Par­la­ment ange­hört und die Regi­on Süd­west­fa­len ver­tritt hat­te zuvor in sei­ner Rede betont, dass für die gro­ßen Her­aus­for­de­run­gen welt­weit eine hand­lungs­fä­hi­ge Euro­päi­sche Uni­on gebraucht wer­de und kein Land allei­ne ähn­li­ches Gewicht ein­brin­gen kön­ne. Auch vor Ort pro­fi­tie­re man von euro­päi­schen Pro­gram­men und habe so die Mög­lich­keit bei­spiels­wei­se mit LEA­DER-Pro­jek­ten Zukunft im länd­li­chen Raum zu gestal­ten.

Der CDU-Kreis­vor­sit­zen­de Mat­thi­as Kerk­hoff MdL war einer der ers­ten Gra­tu­lan­ten und zeig­te sich davon über­zeugt, dass mit Peter Lie­se als Zug­pferd die CDU in Nord­rhein-West­fa­len einen enga­gier­ten Wahl­kampf füh­ren wer­de.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Ähnliche Artikel

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?