von

Dr. Ger­hard Webers Regio­nal­bot­schaf­ter der NRW-Stif­tung

Der neue Regio­nal­bot­schaf­ter Dr. Ger­hard Webers (l.) und Ste­fan Ast von der NRW-Stif­tung. (Foto: Bernd Hegert)

Arns­berg. Die NRW-Stif­tung bekommt Unter­stüt­zung: Dr. Ger­hard Webers ist nun ehren­amt­li­cher Regio­nal­bot­schaf­ter für den Hoch­sauer­land­kreis. Ste­fan Ast von der NRW-Stif­tung aus Düs­sel­dorf stell­te Webers in sei­ner neu­en Funk­ti­on bei einem Infor­ma­ti­ons­abend vor rund 60 Gäs­ten in der Alten Syn­ago­ge Neheim vor.

Natur- und Kul­tur-För­de­rung

Die der­zeit 32 ehren­amt­li­chen Regio­nal­bot­schaf­te­rin­nen und Regio­nal­bot­schaf­ter unter­stüt­zen tat­kräf­tig die Arbeit der NRW-Stif­tung und ihres För­der­ver­eins. Sie pfle­gen Kon­tak­te zu den Mit­glie­dern des För­der­ver­eins und zu den Pro­jekt­part­nern der Stif­tung. Zudem sind sie in der Öffent­lich­keits­ar­beit aktiv und wer­ben neue Mit­glie­der. Denn das Geld für ihre Natur- und Kul­tur­för­de­run­gen erhält die NRW-Stif­tung zwar über­wie­gend aus Lot­te­rie­er­trä­gen, zuneh­mend aber auch aus Bei­trä­gen und Spen­den ihres För­der­ver­eins. „Die Bot­schaf­ter des För­der­ver­eins sind unse­re Anker in den Regio­nen. Wir sind dank­bar, dass Dr. Ger­hard Webers die Arbeit der NRW-Stif­tung im Hoch­sauer­land­kreis künf­tig unter­stützt,“ so Ste­fan Ast. Dr. Ger­hard Webers ergänzt: „Seit dem Jahr 2000 gehö­re ich dem För­der­ver­ein an und möch­te ger­ne mehr Ver­ant­wor­tung in mei­ner Regi­on über­neh­men.“

Vie­le För­der­pro­jek­te vor Ort

Die Alte Syn­ago­ge in Neheim, heu­te Haus der Nehei­mer Jäger. (Foto: Die­ter Meth)

Dass sich die­ses Enga­ge­ment für den Natur­schutz und die Hei­mat- und Kul­tur­pfle­ge lohnt, zei­gen die vie­len inter­es­san­ten För­der­pro­jek­te der NRW-Stif­tung in die­ser Regi­on: Dazu gehört auch die Alte Syn­ago­ge Neheim selbst. Geför­dert wur­den auch die Besteck­fa­brik Hes­se in Schmal­len­berg-Fle­cken­berg, der Kur­fürst­li­che Thier­gar­ten, die Roden­tel­gen­ka­pel­le sowie das Ehm­sen­denk­mal in Arns­berg, das Muse­um Haus Höve­ner in Bri­lon, die Berg­wie­sen bei Win­ter­berg oder auch das Natur­schutz­ge­biet Glo­cken­grund und das Klos­ter Bre­delar in Mars­berg.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Pay­pal:

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.

Ähnliche Artikel

Anzei­ge

Kon­takt zur Redak­ti­on

Anzei­ge

Schon gelesen?