- Anzeige -

Dirk Schar­fe neu­er Kar­tof­fel­kö­nig am Schreppenberg

Kompanieführer Friedel Görtz mit Kartoffelkönig Dirk Scharfe sowie Doris Gerbe und Hannelore Hellweg sowie Schießsportgruppenleiterin Elke Roth. (Foto: Schützen Schreppenberg)
Kom­pa­nie­füh­rer Frie­del Görtz mit Kar­tof­fel­kö­nig Dirk Schar­fe sowie Doris Ger­be und Han­ne­lo­re Hell­weg sowie Schieß­sport­grup­pen­lei­te­rin Elke Roth. (Foto: Schüt­zen Schreppenberg)

Arns­berg. Zum tra­di­tio­nel­len Kar­tof­fel­bra­ten der 1. Kom­pa­nie waren auch in die­sem Jahr wie­der vie­le gut gelaun­te Schüt­zen­brü­der und ‑schwes­tern zur Schrep­pen­ber­ger Vogel­wie­se gekom­men. Höhe­punkt war natür­lich wie­der die Ermitt­lung des Kar­tof­fel­kö­nigs auf dem Schieß­stand der Schieß­sport­grup­pe. Nach einem zähen Wett­schie­ßen konn­te sich Dirk Schar­fe als Kar­tof­fel­kö­nig durch­set­zen. Als Preis erhielt er, wie kann es anders sein, einen Sack Kar­tof­feln. Die Plät­ze zwei und drei gin­gen an Doris Ger­be und Han­ne­lo­re Hell­weg, die eben­falls mit Kar­tof­feln belohnt wur­den. Natür­lich wur­de der neue Kar­tof­fel­kö­nig noch bis in den spä­ten Abend ordent­lich gefeiert.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de