- Anzeige -

Coro­na-Lock­down: Stadt­wer­ke Arns­berg schlie­ßen Kun­den­cen­ter – tele­fo­nisch erreichbar

Arns­berg. Die Stadt­wer­ke Arns­berg reagie­ren auf den erneu­ten Lock­down und schlie­ßen ihre Kun­den­cen­ter, im Nie­der­eim­erfeld und in Neheim, ab Mitt­woch, 16. Dezem­ber, für den per­sön­li­chen Kun­den­kon­takt. Das tei­len die Stadt­wer­ke Arns­berg in einer Infor­ma­ti­on für die Öffent­lich­keit mit.

Stadt­wer­ke-Kun­den­cen­ter ab Mitt­woch geschlossen

Wäh­rend die­ser Zeit sind die Stadt­wer­ke zu den gewohn­ten Öff­nungs­zei­ten selbst­ver­ständ­lich tele­fo­nisch unter 02932 / 201‑3000 und per Mail über info@stadtwerke-arnsberg.de für all­ge­mei­ne Stadt­wer­ke The­men und Fra­gen erreich­bar. Fra­gen zu Strom und Gas wer­den unter Tel. 02932 / 201‑3600 sowie per Mail über kundenservice@stadtwerke-arnsberg.de geklärt.  Der Betrieb läuft rei­bungs­los wei­ter und auch die Ver­sor­gung ist jeder­zeit sicher­ge­stellt, so die Stadt­wer­ke Arnsberg.

(Quel­le: Stadt­wer­ke Arnsberg)

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de