- Anzeige -

Bürgersprechstunde mit Frank Neuhaus in Bruchhausen

Arnsberg/Bruchhausen. Am Mon­tag, 15.08.2022 von 17.00 Uhr bis 17.30 Uhr fin­det, nach pan­de­mie­be­ding­ter Unter­bre­chung, wie­der die Bür­ger­sprech­stun­de mit Rats­mit­glied und Vor­sit­zen­den des Bezirks­aus­schus­ses Bruch­hau­sen Frank Neu­haus im Gemein­de­zen­trum Pfarr­heim Bruch­hau­sen (Lin­den­stra­ße 15 in Bruch­hau­sen direkt hin­ter der Kir­che) statt. Frank Neu­haus freut sich auf Anre­gun­gen, Hin­wei­se und kon­struk­ti­ve Kri­tik aus der Bevöl­ke­rung. In der Ver­gan­gen­heit konn­ten auf­grund die­ser Hin­wei­se schon eine Viel­zahl von Miss­stän­den und Unan­nehm­lich­kei­ten z. B. in enger Zusam­men­ar­beit mit der Stadt Arns­berg beho­ben werden.

Anwohnerhinweis von Stadtverwaltung in Rekordgeschwindigkeit umgesetzt

So wur­de Frank Neu­haus z. B. von einem Anwoh­ner dar­auf hin­ge­wie­sen, dass die Beschil­de­rung am Ruhr­tal­rad­weg an der Gra­ben­brü­cke am alten Sport­heim unzu­rei­chend war. Immer wie­der kam es dazu, dass die Rad­fah­rer falsch abbo­gen bzw. den Ruhr­tal­rad­weg zunächst in die fal­sche Rich­tung befuh­ren und suchend durch Bruch­hau­sen gefah­ren sind. Der Hin­weis wur­de von der Stadt Arns­berg umge­hend auf­ge­grif­fen und in weni­gen Tagen wur­de die Beschil­de­rung an die­ser Stel­le so opti­miert, dass orts­un­kun­di­ge Rad­fah­rer nun­mehr ohne Wei­te­res des rich­ti­gen Weg fin­den. Frank Neu­haus hier­zu: „Vie­len Dank an den zustän­di­gen Fach­dienst der Stadt Arns­berg. Nach einem gemein­sa­men Orts­ter­min mit dem Anwoh­ner, wur­de die Ver­bes­se­rung der Beschil­de­rung in Rekord­ge­schwin­dig­keit umgesetzt.“

 

 

 

 

(Quel­le: SPD OV Bruchhausen )

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de