- Anzeige -

Blickpunkt verlost 5x2 Freikarten für Neheimer Oktoberfest

Doppelte Party im Neheimer Festzelt zum Fresekenmarkt. Conny Buchheister, heinrich veh (beide Aktives Neheim), Sebastian Staat (Warsteiner), Herbert Bartetzko (Zero) und Herbert Scheidt (AN) (v.l.n.r.) stellen das Programm vor. (Foto: oe)
Dop­pel­te Par­ty im Nehei­mer Fest­zelt zum Fre­se­ken­markt. Con­ny Buch­he­is­ter, Hein­rich Veh (bei­de Akti­ves Neheim), Sebas­ti­an Staat (War­stei­ner), Her­bert Bar­tetz­ko (Zero) und Her­bert Scheidt (AN) (v.l.n.r.) stel­len das Pro­gramm vor. (Foto: oe)

Neheim. Beim Fre­se­ken­markt, dem tra­di­ti­ons­rei­chen Nehei­mer Stadt­fest, steht in die­sem Jahr das größ­te Okto­ber­fest­zelt des Sauer­lands auf dem Nehei­mer Markt, den dort steigt am Sams­tag, 3. Okto­ber des 1. Nehei­mer Okto­ber­fest. Los geht es bereits um 17 Uhr, damit lan­ge in bay­ri­scher Aus­ge­las­sen­heit gefei­ert wer­den kann. Im bay­risch geschmück­ten Zelt erwar­ten die Besu­cher bay­ri­sche Stim­mungs­mu­sik – zunächst mit Peter Weis­heits Leder­ho­sen, dann mit den Alpen­ban­di­ten – sowie bay­ri­sche Schman­kerl von Weiß­wurst bis Leber­käs und natür­lich bay­ri­sches König-Lud­wig-Bier. Ger­ne darf in bay­ri­scher Tracht gefei­ert wer­den und die War­stei­ner Braue­rei spen­diert den ers­ten 200 Gäs­ten, die zwi­schen 17 und 18 Uhr in bay­ri­scher Tracht kom­men, je einen hal­ben Liter Fest­bier. Zudem nimmt jeder Besu­cher ohne wei­te­re Kos­ten an einer attrak­ti­ven Ver­lo­sung teil.

Vorverkauf noch bis Donnerstag

Kar­ten für das 1. Nehei­mer Okto­ber­fest – wie auch für die „Zero-returns“-Party am Vor­abend (Frei­tag, 2. Okto­ber 19 Uhr) gibt es nur noch bis Don­ners­tag Abend – oder so lan­ge der Vor­rat reicht – im Vor­ver­kauf. An der Abend­kas­se zahlt man jeweils 10 Euro statt 7,50 im Vor­ver­kauf, falls es über­haupt noch Kar­ten gibt. Aber es gibt noch einen Weg, an die begehr­ten Okto­ber­fest­kar­ten zu kom­men. In Zusam­men­ar­beit mit dem Akti­ven Neheim ver­lost der Blick­punkt Arns­berg-Sun­dern 5 x 2 Frei­kar­ten für das 1. Nehei­mer Okto­ber­fest. Gewin­nen kann, wer bis Don­ners­tag, 1. Okto­ber, 12 Uhr mit­tags eine Mail unter dem Stich­wort Okto­ber­fest an redaktion@blickpunktAS.de schickt. Viel Glück!

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de