- Anzeige -

Autofahrer unter Drogen erwischt

Hoch­sauer­land­kreis. Von Frei­tag­mit­tag bis Sonn­tag­nacht wur­den im Hoch­sauer­land­kreis ins­ge­samt sechs Auto­fah­rer, die unter Dro­gen stan­den, von der Poli­zei aus dem Ver­kehr gezo­gen. Die jun­gen Män­ner im Alter von 19 – 23 Jah­ren fie­len bei Ver­kehrs­kon­trol­len in Mars­berg, Sun­dern, Win­ter­berg und Schmal­len­berg auf. Sie muss­ten alle­samt zur Blut­pro­be und müs­sen mit einem vier­wö­chi­gen Fahr­ver­bot, 500 Euro Geld­bu­ße und Punk­ten in Flens­burg rechnen.

 

 

 

 

(Quel­le: Kreis­po­li­zei­be­hör­de Hochsauerlandkreis)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de

Schon gelesen?