- Anzeige -

Arnsberger „Energiespa®ziergänge“ feiern 20. Jubiläum

Auf­nah­men mit einer Infra­rot-Kame­ra, die auch bei den Energiespa®ziergängen zum Ein­satz kommt. (Foto: Stadt Arnsberg)

Arns­berg. Seit 2014 steht bei den Energiespa®ziergängen der Stadt Arns­berg und der Ener­gie­be­ra­tung der Ver­brau­cher­zen­tra­le NRW das The­ma „Ener­gie­spa­ren im Eigen­heim“ im Mit­tel­punkt. Auch bei den bei­den Ver­an­stal­tun­gen im kom­men­den Jahr wer­den am 31. Janu­ar und am 7. Febru­ar 2023 von Ener­gie­be­ra­ter Cars­ten Peters von aus­ge­wähl­ten Eigen­hei­men Ther­mo­gra­fie-Auf­nah­men erstellt. Mit die­sen kann der Ener­gie­be­ra­ter direkt Wär­me­ver­lus­te an der Gebäu­de­hül­le auf­zei­gen und den Eigentümer*innen ers­te wert­vol­le Tipps zum Ener­gie­spa­ren geben.

Bürger:innen können sich mit ihrem Wunschquartier für Rundgang bewerben

In die­sem Jahr wird bei den „Energiespa®ziergängen“ ein klei­nes Jubi­lä­um gefei­ert: Denn es fin­det bereits der 20. Rund­gang in einem Arns­ber­ger Orts­teil statt. Zur Fei­er die­ses Jubi­lä­ums dür­fen die Bürger*innen sich mit ihren „Wunsch­quar­tie­ren“ für zwei Jubi­lä­ums-Ver­an­stal­tun­gen bewer­ben: Wer einen Vor­schlag machen möch­te, an dem künf­tig einer der Spa®ziergänge statt­fin­den soll­te, kann sich unter der Mail-Adres­se energie@arnsberg.de bis zum Frei­tag, 20. Janu­ar 2023, mel­den. Dabei wird gebe­ten, die fol­gen­de Fra­ge zu beant­wor­ten: „War­um soll­te der der Energiespa®ziergang gera­de in mei­nem Dorf, Stadtteil/Stadtquartier stattfinden?“

Neben einem span­nen­den Rund­gang mit dem Ener­gie­be­ra­ter sowie mit vie­len wert­vol­len Infor­ma­tio­nen win­ken für die bei­den Jubi­lä­ums-Ver­an­stal­tun­gen jeweils hei­ße Geträn­ke und ein Imbiss für bis zu 20 Teilnehmende.

 

 

 

 

 

 

 

(Quel­le: Stadt Arnsberg)

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Beiträge

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de

Schon gelesen?