- Anzeige -

Angriff von zwei unbe­kann­ten Män­nern – Poli­zei sucht Tat­ver­däch­ti­ge mit Fahn­dungs­fo­to

Mesche­de. Die Poli­zei im Hoch­sauer­land sucht zwei Tat­ver­däch­ti­ge einer Straf­tat vor einem Jahr. Am 23. März  2019 sol­len zwei unbe­kann­te Män­ner auf einen ande­ren Mann ein­ge­schla­gen und die­sen schwer ver­letzt haben. Jetzt wur­de von der Poli­zei ein Fahn­dungs­bild frei gege­ben, das die bei­den Tat­ver­däch­ti­gen zei­gen soll.

Das von der Poli­zei ver­öf­fent­lich­te Foto soll die Tat­ver­däch­ti­gen zei­gen, die im März letz­ten Jah­res auf einen Mann in Mesche­de ein­ge­schla­gen haben. Foto: Poli­zei

Fahn­dungs­bild mit Tat­ver­däch­ti­gen

Zur Tat­zeit zwi­schen 03 und 04 Uhr nachts bzw. mor­gens kam es auf dem Vor­platz eines Cafés in Mesche­de zu einem Auf­ein­an­der­tref­fen zwi­schen dem Geschä­dig­ten und zwei unbe­kann­ten Tat­ver­däch­ti­gen. Sie tra­ten und schlu­gen gemein­sam auf das Opfer ein. Von einer Über­wa­chungs­ka­me­ra wur­den die bei­den unbe­kann­ten Tat­ver­däch­ti­gen auf­ge­nom­men, als sie auf einer Bank saßen.

Täter­be­schrei­bung

Der Tat­ver­däch­ti­ge im Vor­der­grund  des Fotos kann wie folgt beschrie­ben wer­den: Glat­ze, 165–170 cm groß, ver­mut­lich Ost­eu­ro­pä­er, brei­te Sta­tur, Namens­hin­weis „Alex“.

Der ande­re Tat­ver­däch­ti­ge kann wie folgt beschrie­ben wer­den: ca. 160–165 cm groß, lan­ge, brau­ne Haa­re, ver­mut­lich Ost­eu­ro­pä­er, schlan­ke Sta­tur.

Zeu­gen bit­te mel­den

Die Poli­zei sucht nach Hin­wei­sen auf die Täter und bit­tet Zeu­gen, die dazu Anga­ben machen kön­nen, sich bei der Poli­zei­wa­che in Mesche­de, Tel. 0291 / 90200 zu mel­den.

Tei­len Sie die­sen Bei­trag oder unter­stüt­zen Sie unse­re jour­na­lis­ti­sche Arbeit via Paypal:

Beitrag kommentieren:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de