- Anzeige -

400 Jugendliche bei Fußball-Stadtmeisterschaft

Sundern/Stockum. Der Sport­platz „Am Berg­mer“ in Sun­dern-Sto­ckum wird am 18., 19., 20 und 21. Juni 2014 wie­der fest in der Hand von ein­hei­mi­schen Fuß­ball­clubs sein. Die Jugend­spiel­ge­mein­schaft Sto­ckum / Ame­cke / Endorf rich­tet in Zusam­men­ar­beit mit dem Stadt­sport­ver­band Sun­dern die Sun­de­raner Stadt­meis­ter­schaf­ten im Jugend­fuß­ball aus.

Die Kleinsten sind am Feiertag dran

Die Literarische Gesellschaft widmet sich den Legenden des runden Leders. (Foto: Veranstalter)
Rund 400 Jugend­li­che wer­den an vier Tagen in Sto­ckum um die Sun­derner Stadt­meis­ter­schaft im Fuß­ball spielen.

Am Mitt­woch, 18. Juni, begin­nen um 18 Uhr die C- und D‑Junioren mit dem Kampf um den Stadt­meis­ter­ti­tel. Mit dabei sind der TuS Sun­dern, SSV Allen­dorf, JSG Stockum/Amecke/Endorf, JSG Langscheid/Hachen/Stemel und dem SuS Wes­ten­feld. Am Don­ners­tag, 19. Juni, erobern dann die kleins­ten Kicker den Sport­platz. Die Stadt­meis­ter­schaf­ten begin­nen um 10 Uhr mit den G‑Junioren, bei denen der TuS Sun­dern, JSG Langscheid/Hachen/Stemel, JSG Endorf/Stockum, SuS GW Ame­cke, SuS Wes­ten­feld und der SSV Allen­dorf teil­neh­men. Ab 14 Uhr fol­gen die F‑Junioren mit dem TuS Sun­dern, JSG Stockum/Endorf/Amecke, JSG Hachen/Langscheid/Stemel und dem SSV Allen­dorf. Ab 16 Uhr begin­nen dann die E‑Junioren eben­falls mit dem TuS Sun­dern, SSV Allen­dorf, JSG Stockum/Amecke/Endorf, JSG Langscheid/Hachen/Stemel und dem SuS Westenfeld.
Am Frei­tag, 20. Juni, geht es eben­falls rund. Im Bereich der A‑Junioren ste­hen sich ab 18 Uhr die Mann­schaf­ten des TuS Sun­dern, JSG Langscheid/Hachen , SSV Allen­dorf und der JSG Endorf/Stockum/Amecke gegen­über. Und am Sams­tag, 21. Juni kämp­fen ab 11 Uhr die B‑Junioren mit den Mann­schaf­ten TuS Sun­dern, JSG Langscheid/Hachen , SSV Allen­dorf und der JSG Endorf/Stockum/Amecke um die Stadtkrone.
“Wir freu­en uns, dass so vie­le hei­mi­sche Mann­schaf­ten bei den Junio­ren-Stadt­meis­ter­schaf­ten im Fuß­ball an den Start gehen. Wir rech­nen mit ca. 400 Jugend­li­chen, die um die Stadt­meis­ter­schaft von Sun­dern kämp­fen”, so Niklas Latu­sek, Jugend­wart im Stadt­sport­ver­band Sun­dern. An den Tur­nier­ta­gen wird für das leib­li­che Wohl durch die JSG Stockum/Amecke/Endorf bes­tens gesorgt sein.

Teilen Sie diesen Beitrag oder unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit via Paypal:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

- Anzeige -
Anzeige
- Anzeige -

Kontakt zur Redaktion

redaktion@blickpunktASM.de